Georg Schaeffler

Georg Schaeffler: Aktuelle News zum Chef der Schaeffler AG Quelle: ap

Georg Friedrich Wilhelm Schaeffler wurde im Jahr 2010 zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Schaeffler AG, einem Maschinenbau-Konzern und Zulieferer der Automobilindustrie, ernannt. Er ist außerdem mit einer circa 80-prozentigen Beteiligung der Hauptgesellschafter der Schaeffler Gruppe. Seine Mutter Maria-Elisabeth Schaeffler hält die restlichen 20 Prozent. Zusätzlich wurde Georg Schaeffler 2009 in der Aufsichtsrat der Continental AG berufen. Georg Schaeffler gilt als einer der reichsten Menschen der Welt.

Schaeffler wurde am 19. Oktober 1964 in Erlangen geboren. Vor seinem Studium war er Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr. Er studierte von 1986 bis 1990 Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Nach seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann arbeitete er zunächst in verschiedenen Funktionen bei Schaeffler. 1996 begann Georg Schaeffler dann ein Studium der Rechtswissenschaften an der Duke Universität School of Law in Durham, North Carolina. Dieses schloss er 1999 mit einem Juris Doctor (cum laude) und einem „Master of Laws in International and Comparative Law“ ab. Danach arbeitete Georg Schaeffler von 2000 bis 2006 als Wirtschaftsanwalt für die Kanzlei Haynes & Boone in Dallas. Nach dieser Tätigkeit arbeitete er wieder für die Schaeffler Gruppe.

 

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%