Hans Dieter Pötsch

Hans Dieter Pötsch

Hans Dieter Pötsch Quelle: AFP

Hans Dieter Pötsch ist ein österreichischer Manager. Er wurde 2003 Vorstand für Finanzen und Controlling bei der Volkswagen AG. Sechs Jahre später wurde Pötsch in den Vorstand der Porsche Automobil Holding SE berufen und im November 2015 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Außerdem wurde Hans Dieter Pötsch im Oktober 2015 zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Volkswagen AG berufen. Er folgte in dieser Funktion auf Ferdinand Piëch. Vor seiner Zeit bei Volkswagen war er Vorstandsvorsitzender von verschiedenen Unternehmen.

Hans Dieter Pötsch wurde am 28. März 1951 in Traun geboren. Nach seinem Schulabschluss studierte er Wirtschaftsingenieurwesen in Darmstadt. Zuerst arbeitete Pötsch für BMW. Dort war er von 1979 bis 1987 tätig. Er verließ das Unternehmen als Leiter des Konzerncontrollings. Danach leitete er als Geschäftsführer Finanzen & Verwaltung die Trumpf GmbH & Co. KG. Im Jahr 1991 wurde Pötsch zum Vorstandsvorsitzenden der Traub AG berufen. 1995 wechselte er in gleicher Funktion zur Dürr AG.

Hans Dieter Pötsch wurde im Januar 2003 in den Vorstand der Volkswagen AG berufen. Ab September des gleichen Jahres war er für den Bereich Finanzen und Controlling zuständig. Große Achtung erhielt Hans Dieter Pötsch durch die reibungslose Integration von Porsche in den Volkswagen-Konzern. 2009 wurde er dann in den Vorstand der Porsche Automobil Holding SE berufen. Ende des Jahres 2015 wurde Hans Dieter Pötsch zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Volkswagen AG gewählt und zum Vorstandsvorsitzenden der Porsche Automobil Holding SE ernannt.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%