Honda

huGO-BildID: 41046869 (FILES) This December 31, 2014 file photo shows a Honda logo seen on the hood of a car at an automotive dealership in Landover Hills, Maryland. US auto safety regulators fined Honda a record $70 million for failing to report driver deaths, injuries and vehicle complaints to the government, regulators announced January 8, 2015. The National Highway Traffic Safety Administration imposed a $35 million fine on the giant Japanese automaker over its failure to report 1,729 death and injury claims to the agency between 2003 and 2014. The auto safety agency imposed a second $35 million penalty on Honda for not reporting warranty claims from customers over the same time period. The NHTSA's statutory maximum penalty for a violation is $35 million. AFP PHOTO / SAUL LOEB Quelle: AFP

Das Unternehmen Honda ist ein japanischer Konzern, welcher Automobile, Motorräder, Außenbordmotoren, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und Motorgeräte herstellt. Honda hat seinen Sitz in Tokyo und ist im Nikkei 225 gelistet. Honda zählt zu den größten Automobilherstellern der Welt.

Das Unternehmen Honda Motor Co. wurde 1948 von Soichiro Honda gegründet. Zuerst stellte Honda Motoren zum Antrieb von Fahrrädern her. Die ersten Modelle von Honda waren damals sehr erfolgreich. Das Unternehmen begann danach mit der Produktion von Motorrädern beziehungsweise Mopedrollern. 1958 stellte Honda das äußerst erfolgreiche Modell C100 Super Cub vor. Dieser Mopedroller ist das meist produzierte Motorradmodell der Welt. Im Jahr 1959 eröffnete Honda seine erste Auslandsniederlassung in den USA. 1961 folgte dann die erste Niederlassung eines japanischen Fahrzeugherstellers in Europa in Hamburg. Die ersten Automobile stellte Honda ab 1963 her. In den folgenden Jahren vergrößerte Honda seine Produktlinien sowie seine Niederlassungen im Ausland. So führte Honda den Civic zum Beispiel 1972 in Deutschland ein. 1973 trat Kiyoshi Kawashima die Nachfolge von Soichiro Honda an. Kawashima setzte zusätzlich zu der Automobil- und Motorradherstellung auch auf die Herstellung von Stromerzeugern, Rasenmähern, Außenbordmotoren und Wasserpumpen. 1992 eröffnete Honda das erste europäische Werk in Swindon (England) und produzierte dort den Honda Accord. Im Jahr 1997 erreichte das Unternehmen mit der Auslieferung des einhundertmillionsten Motorrad einen weiteren Meilenstein.

Honda ist seit den Sechziger Jahren im professionellen Motorsport aktiv. Honda Motorräder gewannen diverse Titel in verschiedenen Motorradmeisterschafen. Bis zum Jahr 2008 war Honda außerdem in der Formel 1 aktiv. Aktuelle Auto-Modelle von Honda sind unter anderem Versionen von Civic, Jazz, Accord und CR-V.