Larry Page

Google CEO Larry Page speaks during a press announcement at Google's headquarters in New York, in this file photo from May 21, 2012. Larry Ellison, the CEO and co-founder of software giant Oracle Corp, has accused Page, of acting "absolutely evil" as the two companies square off in a U.S. appeals court over a bitter lawsuit involving Google's Android operating system. REUTERS/Eduardo Munoz/Files (UNITED STATES - Tags: SCIENCE TECHNOLOGY BUSINESS EDUCATION) Quelle: Reuters

Larry Page (voller Name: Lawrence „Larry“ Edward Page) ist ein US-amerikanischer Informatiker und gemeinsam mit Sergey Brin Gründer von Google Inc. Seit der Gründung von Google im Jahr 1998 war er bis zum August 2015 unter anderem Chief Marketing Officer und Chief Executive Officer von Google. Im selben Jahr wechselte er als Chief Executive Officer zu Alphabet Inc., der neugegründeten Muttergesellschaft des Unternehmens.

Larry Page wurde am 26. März 1973 in East Lansing, Michigan geboren. Sein Vater war Informatikprofessor an der Michigan State University. Seine Mutter lehrte ebenfalls im Informatikbereich. Nach seinem High-School-Abschluss studierte Larry Page an der University of Michigan Computer Engineering (Bachelor of Science). Seinen Master of Science in Computer Science absolvierte er an der Stanford University. Dort lernte Larry Page Sergey Brin kennen. Zusammen gründeten Sie 1998 das Unternehmen Google Inc. basierend auf einer neuentwickelten Suchmaschine. Im September desselben Jahres ging die erste Version der Suchmaschine online. Larry Page erfand den sogenannten Page-Rank, der es der Suchmaschine ermöglichte, die Popularität von Webseiten anhand ihrer Verlinkungen von anderen Domains zu gewichten.

Google entwickelte sich in den kommenden Jahren rasant. 2001 wurde Eric Schmidt in die Führungsriege von Google aufgenommen, sodass sich Larry Page stärker auf Produktentwicklungen konzentrieren konnte. 2004 folgte der Börsengang von Google, welcher Larry Page zu einem Multimilliardär machte. In den folgenden Jahren konnte Google neben seiner Suchmaschine weitere innovative Produkte etablieren. Im April 2011 löste Larry Page Eric Schmidt, welcher in den Verwaltungsrat wechselte, wieder als CEO von Google Inc. ab. Infolge einer Restrukturierung von Google, wurde im Oktober 2015 die Holding Alphabet Inc. gegründet. Im Zuge dessen wurde Larry Page zum CEO von Alphabet Inc. ernannt.

Larry Page heiratete Lucinda Southworth im Jahr 2007. Zuvor war er mehrere Jahre mit Marissa Mayer liiert, die ebenfalls als eine der ersten Mitarbeiterinnen bei Google tätig war.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%