Marissa Mayer

Quelle: dpa

Marissa Mayer ist eine international anerkannte Informatikerin. Sie war eine der ersten Mitarbeiter/innen bei Google Inc. und dort für diverse federführende Produkte mitverantwortlich, darunter die Google Suche, News, Maps, Books und die Google Toolbar. Zuletzt war Marissa Mayer bei Google als Vice President tätig. Am 16. Juli 2012 wurde die Managerin zur Vorsitzenden der Geschäftsführung von Yahoo Inc. ernannt. Unter ihrer Führung erwarb Yahoo zum Beispiel die Blogging-Platform Tumblr im Mai 2013. 2008 zählte Fortune Mayer zu einer der 50 mächtigsten Frauen der Welt. 2009 benannte Newsweek die Informatikerin zu einer der „10 Tech Leaders of the Future“.

Marissa Mayer wurde am 30. Mai 1975 in Wausau, Wisconsin (USA) geboren. Sie studierte Computer Science an der Stanford University, das sie 1997 mit einem Bachelor abschloss. Ihren Master-Abschluss erhielt Mayer 1999.

Marissa Mayer arbeitete nach ihrem Master-Abschluss zunächst für das Research Lab der UBS in Zürich (Schweiz) und für SRI International in Menlo Park, Kalifornien. Danach wechselte sie 1999 zu Google und war dort die zwanzigste Mitarbeiterin. Marissa Mayer arbeitete bei Google zunächst an der Suchmaschine und wurde bald zur Produktmanagerin für die Suchprodukte von Google befördert. Später wurde Marissa Mayer zur Director of Consumer Web Products ernannt.

Marissa Mayer ist mit Zachary Bogue verheiratet. Schlagzeilen machte sie, als sie nur zwei Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes wieder arbeiten ging.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%