Michael Schumacher

Michael Schumacher

Archiv-Foto von August 2012: Als es Michael Schumacher noch gut ging, lange vor dem schrecklichen Ski-Unfall in den französischen Alpen. Quelle: dpa

Michael Schumacher ist ein ehemaliger deutscher Rennfahrer. Er wurde am 03. Januar 1969 in  Hürth-Hermülheim (Nordrhein-Westfalen) geboren. Sein Bruder Ralf Schumacher ist auch ein ehemaliger Rennfahrer.

Michael Schumacher stieg durch den Kartsport in den Motorsportbereich ein. Nach seiner erfolgreichen Kartsport-Laufbahn fuhr er in verschiedenen Formel-Klassen, wie zum Beispiel der Formel König, Formel Ford und Formel 3. Michael Schumacher feierte seine größten Erfolge aber in der Formel 1. Er fuhr in der Klasse aktiv von 1991 bis 2006 und von 2010 bis 2012 mit. In dieser Zeit fuhr er für die Rennställe Jordan (1991), Benetton (1991 - 1995), Ferrari (1996 - 2006) und Mercedes (2010-2012). Von 2007 bis 2009 war er als Testfahrer und Berater für Ferrari tätig.

In seiner aktiven Zeit als Formel 1 Rennfahrer holte er insgesamt sieben Weltmeister-Titel (1994, 1995, 2000, 2001, 2002, 2003 und 2004) und hält damit einen Rekord. Des Weiteren fuhr er mit insgesamt 91 Grand Prix Siegen einen weiteren Rekord ein. Außerdem bestieg Michael Schumacher 155-mal das Podium und fuhr die meisten Pole Positions ein. Sein Erfolg brachte ihm den Kosenamen „Schumi“ ein.

Michael Schumacher heiratete 1991 seine Frau Corinna, mit der er zwei Kinder hat. Im Dezember 2013 hatte er einen folgeschweren Skiunfall in Méribel (Frankreich), wobei er ein Schädel-Hirn-Trauma erlitt. Er lag mehrere Monate im Koma, konnte aber das Krankenhaus im Juni 2014 verlassen. Anschließend setzte er seine Rehabilitation zu Hause fort.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%