Motorsport

huGO-BildID: 23510450 ARCHIV - Das Feld der Formel 1-Rennwagen startet am 24.07.2011 beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring. Ob die Formel 1 weiter am legendären Nürburgring rollt, ist noch nicht sicher. Vieles hängt von Formel-1-Boss Ecclestone ab. Der Verhandlungspoker ist gestartet. Foto: EPA/VALDRIN XHEMAJ dpa/lrs (zu dpa lrs-Gespräch: «Nürburgring: Verhandlungen über Formel 1 begonnen» vom 28.09.2011) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa

Unter den Motorsport fallen unter anderem der Automobilsport und der Motorradsport sowie verschiedene andere Arten. Bekannte Motorsportveranstaltungen sind zum Beispiel die Formel 1, MotoGP, Rallye Dakar, Nascar, Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM), 24-Stunden-Rennen von Le Mans und die Rally-Weltmeisterschaft (WRC).

Die ersten Motorsportveranstaltungen fanden Ende des 19. sowie Anfang des 20. Jahrhunderts statt. In der Anfangszeit gab es nur Straßenrennen, welche zum Beispiel von einer Großstadt in eine andere führten (zum Beispiel Paris – Madrid im Jahr 1903). Aufgrund der hohen Anzahl von Todesfällen wurde in den folgenden Jahren vor allem Rundstreckenrennen bevorzugt. Ab den Dreißiger Jahren wurden durch technische Fortschritte immer höhere Geschwindigkeiten erreicht, welche sich stark auf den Motorsport auswirkten. Durch fehlende Sicherheitsvorkehrungen kam es auch nach dem Zweiten Weltkrieg immer wieder zu Todesopfern. Erst ab den Siebziger Jahren gingen die Todesopfer durch die Einführung verschiedener Sicherheitsvorkehrungen, wie zum Beispiel Sicherheitsgurten oder einem neuen Streckendesign, zurück. Bekannte Rennsportserien, wie die Formel 1 oder MotoGP, kamen in den Fünfziger Jahren auf. Die Rally-Weltmeisterschaft folgte in den Siebziger Jahren.

Weltbekannte deutschsprachige Persönlichkeiten aus dem Motorsport sind unter anderem Niki Lauda, Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Nico Rosberg.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%