Taxi, Uber und Co.

huGO-BildID: 40298906 ARCHIV - Ein Taxischild leuchtet in der Nacht, aufgenommen am 12.01.2012. Foto: Emily Wabitsch/dpa (zu "Taxikunden müssen bald tiefer in die Tasche greifen" vom 16.11.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa

Ob schwarze Limousinen in London, gelbe Flitzer in New York oder elfenbeinfarbene Wagen in Berlin: Das Taxi-Gewerbe ist seit über 100 Jahren für die individuelle Personenbeförderung zuständig. Nun wollen Geschäftsleute mit den traditionsreichen Monopolisten in Wettbewerb treten. Besonders in den USA erfreuen sich private Fahrdienstvermittlungen wie Uber großer Beliebtheit.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%