UBS

UBS Quelle: dpa

Die UBS Group AG zählt zu den größten Banken der Welt. Das systemrelevante Institut hat seinen Sitz in Zürich. Die UBS beschäftigt weltweit in über 50 Ländern circa 60.000 Mitarbeiter. Die UBS Group AG fungiert als Holding für verschiedene Gesellschaften wie zum Beispiel die UBS AG.

Neben dem Corporate Center unterteilt sich die UBS in die fünf Unternehmensbereiche Wealth Management, Wealth Management Americas, Investment Bank, Global Asset Management und Retail & Corporate. Die Bereiche Wealth Management und Wealth Management Americas bieten Finanzdienstleistungen für vermögende Privatkunden auf der gesamten Welt an. Der Investment Bank Bereich biete den Kunden alle gängigen Investment Banking Services. Der Bereich Global Asset Management zählt zu den größten Investmentfonds-Managern der Welt. Global Asset Management bietet ihren Kunden die Investition in zahlreiche Anlageklassen sowie weitere Dienstleistungen an. Der Unternehmensbereich Retail & Corporate bietet Finanzdienstleistungen für Privat-, Firmen- und institutionellen Kunden in der Schweiz an.

Die UBS blickt auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Sie geht auf die 1862 gegründete Bank in Winterthur sowie auf die 1863 gegründete Toggenburger Bank zurück, welche sich 1912 zur Schweizerischen Bankgesellschaft zusammenschlossen. Im Jahr 1997 benannte sich die SBG in UBS um. Im darauffolgenden Jahr fusionierte die Bank mit dem Schweizerischen Bankverein, welcher 1854 gegründet wurde.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%