Handelsblatt

    Thomas Ludwig

    Thomas Ludwig

    Handelsblatt
    EU-Korrespondent

    Geboren 1966 in Bochum, verheiratet, zwei Kinder. Studium der Geschichte, Politik und Philosophie an der Uni Köln. Journalistische Lehrjahre beim "Kölner Stadt-Anzeiger" - zuerst im Lokalen, dann als Polizeireporter, schließlich Volontär und Redakteur im Wirtschaftsressort und als CvD.
    Stipendiat der Heinz-Kühn-Stiftung: Arbeit und Forschung im Jemen. Redakteur im Politik-Ressort des "Wiesbadener Kurier".
    Seit 2000 beim Handelsblatt, zunächst als Blattmacher im Unternehmensressort, danach in der Politikredaktion.
    Berichtet seit Februar 2010 als Europa-Korrespondent aus Brüssel.

    Sie erreichen Thomas Ludwig unter