Handelsblatt

Torsten Riecke ist International Correspondent für das Handelsblatt und berichtet über internationale Finanz- und Wirtschaftsthemen. Zuvor leitete er zwei Jahre lang das Meinungsressort. Seine internationale Erfahrung hat er sich in 13 Auslandsjahren als Korrespondent in London, New York und Zürich geholt. Davon war er sieben Jahre US-Büroleiter in New York.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaAutowunder in Gefahr

VW, Daimler und BMW wollen ihre deutsche Standorte aufrüsten. Im Gegenzug verlangen sie von der Belegschaft Milliarden-Einsparungen. Mehr…

Handelsblatt ePaper