Handelsblatt

Torsten Riecke berichtete vor seinem Wechsel an die Spitze des Meinungsressorts zuletzt als Korrespondent drei Jahre lang aus Zürich für das Handelsblatt. Zuvor war er als US-Büroleiter sieben Jahre in New York tätig und hat außerdem als Korrespondent mehrere Jahre in London und Frankfurt gearbeitet. Riecke schreibt am liebsten über internationale Finanz- und Globalisierungsthemen.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDie sieben Offenbarungen

Empathisch, basisorientiert, selbstkritisch – Papst Franziskus etabliert im Kampf gegen die Ungleichgewichte der Welt eine neue Führungskultur, von der die Wirtschaftseliten noch einiges lernen können. Mehr…

Handelsblatt ePaper