Asset Management: Allianz rechnet 2005 mit höherem Spartengewinn

Asset Management
Allianz rechnet 2005 mit höherem Spartengewinn

HB FRANKFURT. Im Geschäftsbereich Asset Management erwartet der Finanzkonzern Allianz 2005 eine Gewinnsteigerung.

Nachdem das operative Ergebnis der Sparte im Jahr 2004 von 740 auf 860 Millionen Euro gesteigert worden sei, erwarte er nun, „dass dieser Trend sich fortsetzt“, sagt der zuständige Allianz-Vorstand Joachim Faber der „Börsen-Zeitung“ laut Vorabmeldung.

Unter dem Strich sollten 2005 schwarze Zahlen in den Büchern stehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%