Britische Bank: Zwei Bieter konkurrieren um Northern Rock

Britische Bank
Zwei Bieter konkurrieren um Northern Rock

Die Investmentfirma Olivant hat sich aus dem Rennen um die zum Verkauf stehende britische Bank Northern Rock zurückgezogen und zwei anderen Bietern das Feld überlassen. Beide legten vor Ablauf der Frist am Montagabend eine Offerte vor.

HB LONDON. Es sei angesichts der Vorgaben nicht möglich gewesen, ein Angebot zu machen, das den Investmentkriterien des eigenen Hauses gerecht geworden wäre, teilte Olivant-Chef Luqman Arnold am Montag mit. Damit sind nur noch die Virgin-Group des Milliardärs Richard Branson und eine Gruppe von Managern von Northern Rock im Rennen.

Virgin erklärte, die Geschäfte bei Northern Rock stabilisieren und unter dem Namen Virgin Bank fortführen zu wollen. Northern Rock solle rekapitalisiert und refinanziert werden. Geplant sei eine Kapitalspritze von 1,25 Milliarden Dollar. Auch solle die Bank weiter an der Börse notiert bleiben.

Das Management von Northern Rock legte ebenfalls ein Angebot vor. Ziel sei, die Bank zu restrukturieren. Dabei sollten mindestens 500 Millionen Pfund frisches Geld in das Institut fließen. Zudem solle das Anlagevermögen der Bank reduziert und die Geschäfte reorganisiert werden.

Northern Rock war Mitte September im Zuge der Kreditmarktkrise in die Schieflage geraten. Die britische Regierung hat die Bank seitdem mit 25 Milliarden Pfund gestützt und sucht nun einen Käufer für das Geldhaus. Der Rückzug von Olivant könnte jetzt aber auch dazu führen, dass die Regierung keine der vorliegenden Offerten für überzeugend hält und die Bank zumindest vorübergehend verstaatlicht wird. Eine Entscheidung wird spätestens bis zum Ende des Monats erwartet.

Investoren reagierten am Montag enttäuscht auf die Absage von Olivant: Die Northern-Rock-Aktien verlor deutlich und schlossen in London mit einem Minus von acht Prozent. Zuvor war sie zeitweise noch mehr als zehn Prozent gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%