Compass Bancshares: BBVA kauft US-Bank für 9,6 Milliarden Dollar

Compass Bancshares
BBVA kauft US-Bank für 9,6 Milliarden Dollar

Die spanische Großbank Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (Bbva) übernimmt für rund 9,6 Mrd. Dollar die amerikanische Regionalbank Compass Bancshares.

dpa-afx MADRID. Der Kaufpreis solle in bar und durch Ausgabe von 196 Mill. neuen Bbva-Aktien beglichen werden, teilte die Bank am Freitag in Madrid mit.

Insgesamt werde Bbva 48 Prozent des Kaupfpreises in bar und 52 Prozent durch die Ausgabe der neuen Aktien begleichen. Zur Finanzierung der Barkomponente will sich die Bbva von anderen Beteiligung teilen. Zum Verkauf stehe insbesondere der gesamten 5,01-Prozent-Anteils am spanischen Versorger Iberdrola . Hierfür werde ein Buchgewinn von 844,4 Mill. Euro erwartet, hieß es. Die Regionalbank betreibt 415 Filialen in den Bundesstaaten Alabama, Arizona, Colorado, Florida, Neumexiko und Texas. Die Bilanzsumme lag zuletzt bei rund 33,6 Mrd. Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%