Gute Geschäftsentwicklung: BNP Paribas beglückt Aktionäre

Gute Geschäftsentwicklung
BNP Paribas beglückt Aktionäre

Die französische Großbank BNP Paribas hat nach einem stärker als erwartet ausgefallenem Gewinnanstieg im vergangenen Jahr die Dividende um ein Fünftel erhöht.

dpa-afx PARIS. Die Ausschüttung je Aktie solle um 19,2 Prozent auf 3,10 Euro je Aktie angehoben werden, teilte die im Eurostoxx 50 notierte Bank am Donnerstag in Paris mit. Der Gewinn stieg im vierten Quartal um 28,8 Prozent auf 1,72 Mrd. Euro. Von Thomson Firstcall befragte Experten hatten mit einem Anstieg auf 1,605 Mrd. Euro gerechnet.

Die Erträge kletterten im Schlussquartal um ein Viertel auf 7,1 Mrd. Euro und behielten damit die Wachstumsgeschwindigkeit der ersten neun Monate bei. Treiber war das Investmentbanking und das Geschäft mit Firmenkunden - die Sparte steigerte ihre Erträge im vierten Quartal um 19 Prozent auf 1,904 Mrd. Euro

Auch im Gesamtjahr verzeichnete dieser Bereich das stärkste Wachstum. Die Erträge der Corporate and Investmentbanking Sparte kletterten um 22,4 Prozent auf 7,859 Mrd. Euro. Insgesamt lagen die Erträge der BNP im vergangenen Jahr bei 27,9 Mrd. Euro und damit 27,9 Prozent über dem Vorjahreswert - zu diesem starken Anstieg trug auch die in 2006 übernommene italienische BNL bei. Der Gewinn je Aktie stieg um 15,4 Prozent auf 8,03 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%