Wegen Libor-Skandal: US-Behörden jagen weitere europäische Banken

Wegen Libor-Skandal
US-Behörden jagen weitere europäische Banken

Die US-Finanzmarktaufsicht verfolgt den Skandal um die Manipulation der Leitzinsen hartnäckig. Die britische Royal Bank of Scotland muss eine halbe Milliarde Euro Strafe zahlen. Doch weitere Geldhäuser werden folgen.

Kommentare

    Serviceangebote