Zuwächse in allen Bereichen: Berenberg Bank wächst kräftig

Zuwächse in allen Bereichen
Berenberg Bank wächst kräftig

Im vergangenen Jahr hat die Hamburger Berenberg Bank dank Zuwächsen in allen vier Geschäftsfeldern ihren Gewinn um ein Viertel gesteigert.

HB HAMBURG. Deutschlands älteste Privatbank steigerte ihren Jahresüberschuss im vergangenen Jahr auf annähernd 50 Mill. Euro von 39,7 Mill. im Vorjahr, wie die Berenberg Bank am Mittwoch mitteilte. Gleichzeitig kündigte das Geldhaus an, den Expansionskurs fortzusetzen. Nachdem 2005 zwei neue Standorte in München und Bielefeld eröffnet worden seien, wolle die Bank in den nächsten Tagen eine Filiale in Mailand in Betrieb nehmen. Für Investmentbanking und Asset Management hatte die Berenberg Bank in den vergangenen zwei Jahren Niederlassungen in Edinburgh, London, Paris und Zürich errichtet.

Im Investmentbanking hat sich Berenberg auf kleine und mittlere börsennotierte Unternehmen in Europa spezialisiert. Die deutschen Filialen betreuen in erster Linie vermögende Privatkunden. Für das Private Banking sei die Eröffnung einer Filiale in Stuttgart geplant, teilte die Bank mit.

Das 2005 verwaltete Vermögen stieg nach Angaben der Bank um 18 Prozent auf knapp 12,4 Mrd. Euro. Die Bilanzsumme sei um ein Fünftel auf 2,3 Mrd. Euro ausgeweitet worden. Die Zahl der Beschäftigten habe sich um gut 60 auf 554 Mitarbeiter erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%