Banken

_

Commerzbank : Ex-Investmentbankerin wird oberste Firmenkundenbetreuerin

Annette Messemer wird neue, oberste Firmenkundenbetreuerin bei der Commerzbank. Die ehemalige Merrill-Lynch-Bankerin löst Matthias Wittenburg ab.

Das Investmentbanking der Commerzbank hatte zuletzt mehrere hochrangige Abgänge zu verzeichnen gehabt. Quelle: dapd
Das Investmentbanking der Commerzbank hatte zuletzt mehrere hochrangige Abgänge zu verzeichnen gehabt. Quelle: dapd

Frankfurt Eine ehemalige Investmentbankerin von Merrill Lynch wird die oberste Kundenbetreuerin in der Kapitalmarkt-Sparte der Commerzbank. Annette Messemer übernimmt zum 1. Februar als Bereichsvorstand das Client Relationship Management in der Sparte Corporates und Markets, wie die Commerzbank am Mittwoch mitteilte.

Anzeige

Sie führt dort ein Team von rund 80 Mitarbeitern, in dem vor allem Unternehmen aus dem Dax und MDax betreut werden. Messemer ersetzt Matthias Wittenburg, der zum Jahreswechsel als Kapitalmarkt-Vorstand zur HSH Nordbank gegangen war. Messemer hatte ein Jahr lang bis Mitte 2011 die Bundesregierung im Aufsichtsrat der WestLB vertreten.

Von 2006 bis 2009 hatte sie zur Führungsetage von Merrill Lynch in Deutschland gehört, vorher arbeitete die Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin mehr als zehn Jahre in London und Frankfurt für JPMorgan. Das Investmentbanking der Commerzbank hatte zuletzt mehrere hochrangige Abgänge zu verzeichnen gehabt.

 

  • 09.01.2013, 18:58 UhrSANTOS

    Liebe Commerzbank...

    ...lege Dir Neu zu:

    EINEN NEUEN COMMERZBANK AKTIENFOND AUS VERSCHIEDENE DAX-AKTIEN wie etwa :

    VW, Lufthansa, Commerzbank, BASF, BMW, Heidelberg-Cement und Bayer sowie GOLDBARREN.

    Danach biete es an Deine Kundschaft an als Rentezusatz-Fond an.

    Damit machst Deine Kunden einen Neuen Zuhause und bindest den Kunden an Dich.

    Natürlich darfst niemals ausser Auge lassen Deine JUNGE KUNDSCHAFT auf die Anschaffung der eigene Immobilie zu ermöglichen da man die zukünftige Mieten wahrscheinlich nicht mehr alleine bezahlen kann weil es bereits teilweise die hälfte des Einkommens auffrisst.

    Da siehst Du Lieber Commerzbank daß Du Dich in der Zukunft mit der Geburt eines Kindes bis zu dessen ausleben kümmern mußt um Deine Kunden UND NUR SO WIRST WIEDER DEN PRIVATKUNDEN-GESCHÄFT STEIGERN KÖNNEN.

    DANN werden diese ganze enttäuschte Kunden von reine Online-Banken zu Dir kommen und Du wirst als Bank sogar die Sparkassen und Volksbanken wie ein Auto auf der Autobahn alle andere überholen.

    So wird es Dir gelingen Dein Aktienkurs auf über mindestens 10 Euro pro Aktien wieder zu steigern.

    Und 10 euro ist für eine Bank-Aktie in deiner größe einen Witz daß dann weiterhin aufgearbeitet werden muß auch auf andere Gebieten wie etwa der innen Deutsche Immobilienmarkt.

    Liebe Commerzbank Du mußt dagegen steuern gegen alle die kleine abzocker die entstanden sind während Du als bank geschlafen hast und Dich nicht richtig um die Privatkunden gekümmert hast.

    LEGE DIR EINEN NEUEN MOTTO AN :

    " VON GEBURT BIS ZUM SITZEN AUF DER RENTNERBANK...
    ...BLEIBE ICH KUNDE VON DER COMMERZBANK !"

    Dann wirst wieder an Ansehen und Vertrauen gewinnen.

  • Die aktuellen Top-Themen
Expansion in Deutschland: Taxi-Dienst Uber ignoriert Gerichtsentscheid

Taxi-Dienst Uber ignoriert Gerichtsentscheid

Der private Chauffeurdienst Uber wurde per einstweiliger Verfügung das Angebot in Berlin untersagt – doch den Klägern mangelt es an Geld für die entscheidende Instanz. Der umstrittene App-Dienst reagiert mit Expansion.

Bankenverband: VÖB sieht keine Gefahr für Landesbanken bei EZB-Tests

VÖB sieht keine Gefahr für Landesbanken bei EZB-Tests

Die EZB nimmt die größten Banken der Eurozone genau unter die Lupe. Manche Beobachter sehen dabei bei einigen deutschen Landesbanken Risiken. Doch die Chefin des Bundesverbandes öffentlicher Banken bleibt gelassen.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die Handelsblatt-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer