Banken

_

Finanzinvestor: Blackstone schafft deutlichen Gewinnsprung

Die ausschüttungsfähige Gewinnsumme wuchs im dritten Quartal um 50 Prozent auf 190 Millionen Dollar. Grund für den Erfolg sind hohe Gebühreneinnahmen und die profitablen Firmenanteile von Blackstone.

Die Blackstone-Zentrale in New York. Quelle: ap
Die Blackstone-Zentrale in New York. Quelle: ap

New YorkDer größte börsennotierte Finanzinvestor Blackstone profitiert von Wertsteigerungen seiner Firmen. Der ausschüttungsfähige Gewinn stieg im dritten Quartal um 50 Prozent auf knapp 190 Millionen Dollar, wie die Beteiligungsgesellschaft am Donnerstag mitteilte. Blackstone sprach vom drittbesten Quartalsergebnis seit dem Börsengang 2007. Ein Grund waren auch satte Gebühreneinnahmen, die Finanzinvestoren von ihren Geldgebern wie Versicherungen oder Pensionsfonds kassieren - für die reine Verwaltung der Mittel und erfolgsabhängig nach Erreichen einer Mindestrendite.

Anzeige
Finanzinvestoren

Blackstone verfügt in den einzelnen Fonds noch über 36 Milliarden Dollar an Kapital für Übernahmen weltweit. In Deutschland gehört dem Investor unter anderem der Kamerahersteller Leica und eine kleiner Anteil an der Deutschen Telekom. Neben dem klassischen Private-Equity-Geschäft hat sich Blackstone immer mehr zu einer Investmentbank gewandelt, die auch Beratungsdienstleistungen anbietet.

  • Die aktuellen Top-Themen
Entschädigung für Yukos-Eigner: Milliarden-Quittung für Putin

Milliarden-Quittung für Putin

Schwere Niederlage für Wladimir Putin: Ein internationales Gericht hat Russland dazu verurteilt, den Ex-Eigentümern des zerschlagenen Ölkonzerns Yukos 50 Milliarden Dollar zu zahlen. Ein Urteil mit politischer Brisanz.

Fahrer sagt im Untreue-Prozess aus: „Stau war für Middelhoff das Schlimmste“

„Stau war für Middelhoff das Schlimmste“

Von Bielefeld nach Essen in vier statt zwei Stunden: Der Arbeitsweg von Thomas Middelhoff dauerten wegen Staus teils doppelt so lang. Dem Ex-Arcandor-Chef gefiel das gar nicht, wie Middelhoffs einstiger Fahrer berichtet.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die Handelsblatt-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer