Karriere
Hier winken die größten Job-Chancen

  • 0

Der Blick auf den Gesamtmarkt

Das Ranking zeigt die prozentuale Zunahme des Job-Angebots, die Veränderung der Bewerbernachfragen, das Verhältnis von Angebot und Nachfrage sowie die Chancen und Risiken von Bewerbern.

Gewinner (Stellenangebote im Vergleich zu Januar 2016)

18. Gastronomie & Tourismus: + 8,63 Prozent
Servicemitarbeiter, Koch, Serviceleiter, Catering (Bewerber: + 24,11 Prozent; Job-Angebot stark über Nachfrage). Durch den riesigen Angebots-Überschuss haben Bewerber erneut sehr gute Job-Chancen.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 15 mit + 3,70 Prozent.

17. Personalwesen: + 9,67 Prozent
Nachwuchsförderung, Teamleiter, Talentmanagement (Bewerber: – 0,37 Prozent; Job-Angebot höher als Nachfrage). Die Gesamtzahl der ausgeschriebenen Stellen geht seit dem Jahreshöchststand im August zurück. Da gleichzeitig die Bewerberzahlen sinken, bieten sich aber weiterhin sehr gute bis beste Aussichten auf der Suche nach dem idealen Job.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 13 mit + 11,78 Prozent.

16. Vertrieb: + 10,78 Prozent
Sales Manager, Head of Sales, Sales Assistent, Account Manager (Bewerber: – 12,02 Prozent; Job-Angebot höher als Nachfrage). Bewerberrückgang und steigender Angebots-Überschuss bieten beste bis allerbeste Aussichten auf der Suche nach dem idealen Job.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 17 mit + 0,93 Prozent.

15. Consulting: + 15,47 Prozent
Berater, HR Consultant, Consultant, Business Consultant (Bewerber: + 5,99 Prozent; Nachfrage wieder höher als Job-Angebot). Der steigende Konkurrenzdruck vermindert die Chancen bei der Jobsuche.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 14 mit + 4,80 Prozent.

14. Management & Leitung: + 15,90 Prozent
Business Analyst, Bereichsleiter, Abteilungsleiter (Bewerber: – 20,10 Prozent; Nachfrage höher als Job-Angebot). Für den einzigen Verlierer der August-Analyse geht es wieder aufwärts, Bewerber haben trotz leichtem Bewerber-Überschuss wieder gute bis sehr gute Chancen auf der Suche nach dem idealen Job.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 18 mit – 3,81 Prozent.

13. Bildung und Sozialberufe: + 17,34 Prozent
Erzieher, Trainer, Lehrer (Bewerber: + 65,99 Prozent; Nachfrage stark über Job-Angebot). Der große Bewerber-Überhang sorgt für starken Konkurrenzdruck, die Jobsuche bleibt sehr schwierig – selbst für gut ausgebildete und berufserfahrene Kandidaten.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 16 mit + 0,94 Prozent.

12. Ingenieure und Technik: + 22,74 Prozent
Nachrichtentechnik, Maschinenbau (Bewerber: – 16,87 Prozent; Job-Angebot höher als Nachfrage). Beste bis allerbeste Karrierechancen für qualifizierte Bewerber, selbst Berufsanfängern bieten sich gute Job-Möglichkeiten
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 11 mit + 18,01 Prozent.

11. Marketing: + 26,32 Prozent
Marketing Assistent, Produktmanager, Marketing Manager (Bewerber: – 4,18 Prozent; Job-Angebot höher als Nachfrage). Allerbeste Job- und Karriereaussichten.
• Platzierung in der August-Analyse: Rang 9 mit + 19,24 Prozent.

Kommentare zu " Karriere: Hier winken die größten Job-Chancen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%