Trauer in Unternehmen
Wenn der Kollege plötzlich stirbt

  • 0

„Einen besseren Chef konnten wir uns nicht vorstellen“

Auch die Belegschaft einer Filmproduktionsgesellschaft fasste ihre Trauer über den Boss in wenige Worte, die alles sagen: „Wir trauern um unseren Chef“, schrieben sie unter die Zeichnung einer Filmkamera. „Einen besseren konnten wir uns nicht vorstellen.“

Eine derart gute Todesanzeige zu verfassen ist aber nicht einfach. „Das kann zwei oder drei Tage dauern“, sagt Buch-Autor Sprang. Besonders bei pensionierten Mitarbeitern setzen Unternehmen daher lieber auf Standardtexte - wenn sie sich überhaupt noch Anzeigen leisten. Die Hypovereinsbank würdigt immer noch alle pensionierten Mitarbeiter ab gewissen Positionen mit Todesanzeigen.

„Bereits seit Jahrzehnten bringt die Hypovereinsbank durch die Schaltung einer Traueranzeige, der Niederlegung eines Trauerkranzes und einem Kondolenzschreiben ihre Anteilnahme gegenüber den Familienangehörigen unserer Mitarbeiter bzw. Pensionisten zum Ausdruck“, sagt ein Sprecher der Bank auf Anfrage. Aus Sicht von Buch-Autor Sprang ist die Wertschätzung der Firma für die Angehörigen wichtig. „Die Todesanzeige ist da wie ein Zeugnis.“

Das Andenken an Kollegen können Beschäftigte aber auch auf andere Art bewahren. Die Mitarbeiter einer Werkstatt fanden ihren ganz persönlichen Weg, sich bei der Arbeit stets an ihren Kollegen zu erinnern und kündigten in der Todesanzeige an: „In dankbarer Erinnerung werden wir seine Drehbank bei uns in Zukunft Gerhard nennen.“

Seite 1:

Wenn der Kollege plötzlich stirbt

Seite 2:

„Einen besseren Chef konnten wir uns nicht vorstellen“

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Trauer in Unternehmen: Wenn der Kollege plötzlich stirbt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%