Erich und Regine Sixt„Immer bereit zur Revolution“

Erich und Regine Sixt könnten eigentlich schon lange in der Sonne sitzen. Ihr Vermögen wird auf über 300 Millionen Euro geschätzt. Doch Vorstandschef und Chefin des internationalen Marketings denken nicht ans Aufhören.

  • 2

    Kommentare zu " Erich und Regine Sixt: „Immer bereit zur Revolution“"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Die Familie Sixt weiss leider doch garnicht mehr was in ihrem (Familienunternehmen) passiert. Es werden die Mitarbeiter von sogenannten Vorgesetzten schikaniert. Mir z.B. wird als Agenturnehmer durch den Areamanager (Hannover) die Existens von einem auf dem anderen Tag durch dunkle Kanäle genommen. Ich könnte noch weiter vortragen aber Herr Sixt und seine Frau können ja leider nichts zu der jetzigen Situation.

    • Die Familie Sixt weiss leider doch garnicht mehr was in ihrem (Familienunternehmen) passiert. Es werden die Mitarbeiter von sogenannten Vorgesetzten schikaniert. Mir z.B. wird als Agenturnehmer durch den Areamanager (Hannover) die Existens von einem auf dem anderen Tag durch dunkle Kanäle genommen. Ich könnte noch weiter vortragen aber Herr Sixt und seine Frau können ja leider nichts zu der jetzigen Situation.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%