Herr K. hat ein Problem – wie spricht er ihn am besten an, den dunkelhäutigen und womöglich traumatisierten jungen Mann im Foyer? Und ist dessen Rucksack nicht irgendwie verdächtig? Ein Lehrstück über Integration.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wenn man den Artikel liest wundert es nur mehr wenig dass diese Menschen solche Politiker wie Merkel und ihre roten und grünen Genossen wählen.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%