Zum The Shift! Special von Handelsblatt Online

Frauen Tierpflegerin, Männer Sportprofi
Das sind die Traumjobs der Deutschen

Zurück in die Vergangenheit: Fast die Hälfte der deutschen Berufstätigen würde sich rückblickend für einen anderen Job entscheiden, so eine Studie. Was wirklich zählt ist: Mehr Gehalt, mehr Spaß, mehr Zeit für Privates.
  • 1

KölnMal angenommen, man könnte den Beruf frei wählen, ohne Rücksicht auf Ausbildung, Alter oder Einkommen – was wären die Traumjobs der Deutschen? Wie würden sie ihre Tage am liebsten verbringen? Dieser Frage ist das Institut Yougov in diesem Januar nachgegangen und hat im Auftrag des Karriere-Netzwerks Xing 2.048 Personen nach ihren beruflichen Träumen, Wünschen und Vorstellungen befragt.

So entschieden sich sechs Prozent der Befragten aus einer Liste mit über 30 verschiedenen Tätigkeiten* für den Job als Tierpfleger – allerdings gibt es starke Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Denn während es für jede zehnte Frau ein Traumjob wäre, sich um Tiere zu kümmern – gefolgt von den Jobs als Psychologin (7 Prozent) und als Schriftstellerin (6 Prozent) – rangiert der Tierpfleger bei den Männern eher abgeschlagen auf Platz 19 (2 Prozent).

Letztere wären am liebsten Profisportler (7 Prozent). Auf Platz zwei steht der Forscher/ Erfinder (6 Prozent), und an dritter Stelle folgen die Tätigkeiten als Pilot und als Schriftsteller (je 4 Prozent). Interessant: Wer heute im wirklichen Leben Vorstand oder Geschäftsführer ist, will noch höher hinaus. So setzten 6 Prozent der Top-Führungskräfte ihren Haken bei „Astronaut“.

Und wie zufrieden sind die Deutschen mit ihrem beruflichen Werdegang? Fast die Hälfte der befragten Berufstätigen (46 Prozent) würde nicht erneut denselben Karriereweg einschlagen, während immerhin 39 Prozent zufrieden mit ihrer Berufswahl sind. Bei Frauen ist die Unzufriedenheit dabei größer als bei Männern: Jede zweite Berufstätige (50 Prozent) würde sich nicht wieder für den gewählten Job entscheiden, während das nur bei 42 Prozent der berufstätigen Männer der Fall ist.

Seite 1:

Das sind die Traumjobs der Deutschen

Seite 2:

Woher Unzufriedenheit im Job kommt

Kommentare zu " Frauen Tierpflegerin, Männer Sportprofi: Das sind die Traumjobs der Deutschen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Es fehlt bei der Auflistung der 31 Berufe von YouGov der Bereich "Finanzindustrie" (z.B. Investmentbanker und/oder Hedge Fond Manager)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%