Zum The Shift! Special von Handelsblatt Online

Internationales Gehalts-Ranking
So viel verdienen Staats- und Regierungschefs

Merkel, Trump, Putin: Die Gehälter von Staats- und Regierungschefs rund um den Erdball sind höchst unterschiedlich. So weit, so bekannt. Doch welcher Staatslenker hat gemessen an seiner Amtszeit das meiste Geld verdient?
  • 2

BonnWie viele Tage musste Bundeskanzlerin Angela Merkel für rund 3,65 Millionen Gehalt arbeiten? Welcher Regierungschef verdient am meisten, und wer belegt den letzten Platz und muss neidisch auf die vorderen Ränge schielen? Das hat nun der Finanzdienstleister Vexcash in einem internationalen Ranking ermittelt. Zu diesem Zweck wurden für 30 Länder die aktuellen Gehälter der Staats- und Regierungschefs erfasst und in Bezug zur Amtszeit gesetzt.

Der mit Abstand bestverdienende Politiker der Untersuchung ist Lee Hsien Loong, seines Zeichens Premierminister der Republik Singapur. Mit einem Jahresgehalt von umgerechnet rund 1,45 Millionen Euro und einer Amtszeit von 4.753 Tagen (13 Jahre, 5 Tage) verdiente der Regierungschef laut Vexcash bis heute etwa 18,83 Millionen Euro. Zum Vergleich: Das durchschnittliche Jahresgehalt aller 30 Politiker lag bei 152.246 Euro.

Mit weitem Abstand und dennoch auf Platz zwei der Bestverdiener unter den Staats- und Regierungschefs liegt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bei einem Jahresgehalt von 310.800 Euro verdiente die deutsche Politikerin bis dato rund 3,65 Millionen Euro an Gehalt. Mit ihrer bisherigen Amtszeit von 4.286 Tagen (11 Jahre, 268 Tage) liegt die Bundeskanzlerin, die seit dem 22.11.2005 ihr Amt innehat, allerdings nur auf dem vierten Platz.

Knapp zwei Millionen billiger für den russischen Steuerzahler und somit drittteuerster Politiker der Untersuchung ist Wladimir Putin. Unter Einbezug der beiden Amtszeiten zwischen den Jahren 2000 und 2008 kommt das russische Staatsoberhaupt mit einer Amtszeit von 4.955 Tagen (13 Jahre, 211 Tage) auf umgerechnet 1,71 Millionen Euro. Sein angegebenes Jahresgehalt liegt allerdings bei unterdurchschnittlichen 126.246 Euro.

Donald Trump kann, trotz seines milliardenschweren Imperiums, nur „Peanuts“ bei seinem Verdienst aufweisen. Dem US-Präsidenten stehen bei 209 Tagen Regierungszeit rund 196.000 Euro zu.

Auf den vierten Platz der teuersten Politiker befindet sich ein Gast aus Afrika. Mit rund 1,45 Millionen Euro Gehalt in 3.022 Tagen (8 Jahre, 100 Tage) ist Jacob Zuma, Staats- und Regierungschef Südafrikas, deutlich vor seiner afrikanischen Mitstreiterin Ellen Johnson Sirleaf. Letztere verdiente im Dienste Liberias in 4.231 Tagen Amtszeit (11 Jahre 213 Tage) nur 892.201 Euro.

Seite 1:

So viel verdienen Staats- und Regierungschefs

Seite 2:

Die geringsten Jahresgehälter

Kommentare zu " Internationales Gehalts-Ranking: So viel verdienen Staats- und Regierungschefs"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Bei einem Jahresgehalt von 310.800 Euro verdiente die deutsche Politikerin.................
    Verdient ist das falsche Wort, verschadet nennt sich das.

  • Wirkliche Aussagekraft hätte diese Analyse, wenn man das seriös geschätzte Privatvermögen dazu in den Vergleich setzt. Putins Vermögen zum Beispiel wird auf mindestens 40 Mrd. Dollar geschätzt. Alles ehrlich und rechtschaffen verdient natürlich. So, wie es sich für einen lupenreinen Demokraten gehört. Dagegen ist Erdogan mit geschätzten 150 Mio. EUR eine arme Socke. Aber er verdient ja auch nur 109.000 EUR im Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%