Wodka im Büro, Chef-Sorgen und Stehpinkler: Bücher für wehleidige Männer, missverstandene Chefs und schlaue Bewerber

Wodka im Büro, Chef-Sorgen und Stehpinkler
Bücher für wehleidige Männer, missverstandene Chefs und schlaue Bewerber

Herbstzeit ist Bücherzeit – endlich wieder mehr Zeit zum gemütlichen lesen. Wir stellen Ihnen einige lohnenswerte Neuerscheinungen vor. Bücher, die zum Mitmachen einladen, die wütend machen und Bücher, die Türen öffnen.

KölnDas einzig Gute daran, dass ich seit bald sieben Jahren ein Nomaden-Dasein als Pendlerin in überfüllten Regionalzügen zwischen Köln und Düsseldorf führe, sind die Bücher. Während für andere Kollegen der Arbeitsstress bereits beginnt, wenn der Wecker klingelt oder sie im Auto sitzen, sind die täglichen drei Stunden im Zug für mich ein zentraler Bestandteil meines Arbeitsalltags geworden. Ich lese (also bin ich!).

Pro Woche schaffe ein bis zwei Bücher und ich muss sagen, dass mir diese Papiergefährten auf meinem täglichen Arbeitsweg einen wirklichen Mehrwert bieten. Kommt es etwa bei der Deutschen Bahn mal wieder zu technischen Problemen mit Wartezeiten und Verspätungen (auch darüber soll es ja schon Bücher geben), werde ich gar nicht erst nervös, denn ich habe ja immer ein gutes Buch dabei, über das ich dann hier für Sie schreiben darf. So wird aus einem längeren zeitaufwendigen Arbeitsweg – effektive Arbeitszeit. Stressig wird es bei mir erst später, wenn ich im Büro angekommen bin - aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Manche Empfehlung, die ich Ihnen hier präsentiere, mag übrigens vielleicht nicht ganz Ihr Geschmack sein. Nehmen Sie daher einfach das, was Sie gebrauchen können und lassen Sie den Rest weg. Und jetzt wünsche ich Ihnen eine angenehme Lektüre!

Ross McCammon: „Will noch jemand einen Wodka?“

Weder überragende Kompetenz noch unermüdlicher Einsatz führen im Berufsleben nach oben, sagt Ross McCammon und er ist einer, der es wissen muss. Der New Yorker hat selbst mal klein angefangen, ist seit 2005 Redakteur beim Esquire Magazine und leitet dort mittlerweile vier Ressorts. In seinem Buch „Will noch jemand einen Wodka? - So kommen Sie im Büro garantiert gut an“, das bei Goldmann erschienen ist, beschreibt der Autor klug und feinfühlig, welche Fähigkeiten im Berufsleben oft den kleinen Unterschied machen: der perfekte Händedruck, Regeln fürs Geschäftsessen, das richtige Lächeln, unterhaltsamer Smalltalk.

Mit der richtigen Dosis Humor erläutert Ross die unausgesprochenen Benimmregeln des Arbeitslebens, etwa: „Schweigen ist eine Tugend. Die am meisten unterschätzte Taktik am Arbeitsplatz besteht darin, nichts zu sagen.“ Oder: „Wenn Sie nicht neugierig sind, funktioniert Smalltalk nicht. Also seien Sie neugierig.“ Ein durchaus gelungenes Handbuch für Aufsteiger und alle, die es noch werden wollen.

Austin Kleon: „Show your work! 10 Wege, auf sich aufmerksam zu machen“

Noch ein kluger, frecher Amerikaner, den ich Ihnen ans Herz lege. Austin Kleon wirft in seinem kleinen Büchlein, das bei Mosaik erschienen ist, einen originellen Blick auf das Thema Eigenwerbung: „Show your work“, lautet sein Credo. Dazu muss man so präsent und interessant sein, dass andere die eigene Arbeit gar nicht ignorieren können (was übrigens nicht heißt, dass man das Internet für ein Tagebuch halten und dort alles preisgeben sollte.) Wie man gekonnt auf seine eigenen Ideen aufmerksam macht, demonstriert Kleon in zehn einfachen Regeln.

Wenn Sie jemand sind, der es eigentlich hasst, Werbung für sich selbst zu machen, dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie. Und sagen Sie jetzt bitte nicht, Sie hätten keine Zeit dafür! Hören Sie auf Austin Kleon. Der sagt: „Die Zeit ist da - ich nehme sie mir einfach. Zeit schlummert an denselben Orten wie lose Münzen: in den Ecken und Ritzen. Sie steckt zwischen den großen Aufgaben – während der Zugfahrt, in der Mittagspause, in den knappen Stunden, wenn die Kinder endlich im Bett liegen. Vielleicht verpasst du so eine Folge deiner Lieblingsserie oder bekommst eine Stunde weniger Schlaf, aber du findest deine Zeit, wenn du nur danach suchst.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%