Baudienstleister

Bilfinger erweitert Wartungsgeschäft

Mit einem Zukauf stärkt der Baudienstleister Bilfinger sein Gebäudewartungsgeschäft in Großbritannien und Irland. Der Konzern übernimmt den Immobiliendienstleister Europa Support Services.
Kommentieren
Das Logo des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger: Durch Zukäufe soll das Wartungsgeschäft weiter gestärkt werden. Quelle: dpa

Das Logo des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger: Durch Zukäufe soll das Wartungsgeschäft weiter gestärkt werden.

(Foto: dpa)

Mannheim Der Mannheimer Baudienstleister Bilfinger stärkt mit einem Zukauf sein Gebäudewartungsgeschäft in Großbritannien und Irland. Ein Unternehmenssprecher sprach am Montag von „einem der größten Zukäufe in diesem Jahr“. „Es ist ein wichtiger Schritt auf dem Markt in Großbritannien, auf dem wir jetzt ein wahrnehmbares Marktvolumen haben.“ Durch die Übernahme des Immobiliendienstleisters Europa Support Services mit rund 3300 Mitarbeitern steige die Jahresleistung im britischen und irischen Gebäudewartungsgeschäft von 35 auf 215 Millionen Euro. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Baudienstleister: Bilfinger erweitert Wartungsgeschäft"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%