Deutsche Post: Einigung beim Tarifkonflikt in Sicht

Deutsche Post
Einigung beim Tarifkonflikt in Sicht

Das Ende ist nah: Die Tarifgespräche zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi befinden sich wohl auf der Zielgerade. Details zur Tarifeinigung gibt es aber vorerst noch nicht.
  • 0

NeussIm Tarifkonflikt bei der Deutschen Post zeichnet sich eine Einigung ab. Nach einem Verhandlungsmarathon von mehr als 20 Stunden sprachen Teilnehmer am Freitagmorgen in Neuss von guten Gesprächen. Man sei aber noch nicht am Ende. Für den späteren Vormittag hatte die Gewerkschaft Verdi die Tarifkommission zu einer Sitzung einberufen. Zu Details aus den Verhandlungen wurden keine Angaben gemacht. Die Gewerkschaft fordert für die 132 000 Tarifbeschäftigten der Post sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 140 Euro mehr im Monat. Außerdem soll die Postzulage für die rund 43 000 Beamten neu geregelt werden.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Deutsche Post: Einigung beim Tarifkonflikt in Sicht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%