Sondergebühr für Flugtickets
Protest gegen Lufthansa-Gebühr wächst

Die Lufthansa plant eine Sondergebühr für Tickets, die über ein globales Reservierungssystem gebucht werden. Damit stößt die Fluglinie nicht nur bei hiesigen Reisebüros und -verbänden auf heftige Kritik.
  • 1

Frankfurt/BerlinPläne der Lufthansa zu zusätzlichen Gebühren für bestimmte Flugtickets stoßen auch bei Reisebüros in Österreich und der Schweiz auf Ablehnung. Die nationalen Reiseverbände haben sich dem Protest des deutschen Reiseverbandes (DRV) angeschlossen, wie dieser am Dienstag in Berlin mitteilte.

Der Luftverkehrskonzern mit starken Tochtergesellschaften in den Alpenländern will ab September eine Extragebühr von 16 Euro pro Ticket erheben, das über globale Reservierungssysteme (GDS) gebucht wird. Die Verbände sehen darin eine einseitige Benachteiligung dieses Vertriebskanals, an dem unter anderen Geschäftsreisebüros wie auch Internetportale hängen. Sie verlangen, dass Lufthansa auf die zum 1. September angekündigte Gebühr verzichtet und Verhandlungen mit den GDS-Anbietern aufnimmt.

Lufthansa hat die neue Gebühr mit zu hohen Zahlungen an die wenigen GDS-Anbieter begründet. Kunden wie auch Reise-Agenten würden aber zuschlagfreie Buchungsmöglichkeiten über die firmeneigenen Web-Portale angeboten. Das überzeugt die Reiseverbände nicht: Damit entfielen die unmittelbare Vergleichbarkeit zu den Preisen der Konkurrenz sowie zahlreiche technische Vorteile der GDS-Buchungen etwa bei der Rechnungsabwicklung.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Sondergebühr für Flugtickets: Protest gegen Lufthansa-Gebühr wächst"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die Begründung der LH ist der blanke Hohn. Wie schon einmal in einem anderen Artikel zu dieser Airline erwähnt, die LH ist ein Auslaufmodell die kein Mensch mehr braucht. Von daher können die Gebühren erfinden wie sie wollen, ich zahle die Marotten der LH Mitarbeiter jedenfalls nicht (mehr).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%