US-Börse
Gewinn der ICE steigt nach Nys-Übernahme

Nach Übernahme der New York Stock Exchange ist die US-Börse ICE zu einem der größten Börsenbetreiber der Welt aufgestiegen und hat seinen Gewinn im ersten Quartal fast verdoppelt. Investoren sind allerdings unzufrieden.
  • 0

ChicagoDie US-Börse ICE hat dank der Übernahme der New York Stock Exchange (Nyse) Anfang 2014 deutlich mehr verdient. Der Gewinn habe sich im ersten Quartal nahezu verdoppelt auf 262 Millionen Dollar, teilte der Börsenbetreiber aus Atlanta am Donnerstag mit. Die Einnahmen schossen sogar um 165 Prozent auf 932 Millionen Dollar nach oben. Die Investoren konnte das Unternehmen damit jedoch nicht überzeugen. Ihnen stößt vor allem auf, dass die Übernahme die Kosten in die Höhe treibt. ICE-Aktien verloren deshalb in New York mehr als drei Prozent.

Die ICE geht davon aus, dass die operativen Kosten im zweiten Quartal auf 485 bis 495 Millionen Dollar steigen werden von 463 Millionen im Auftaktquartal. Aus Sicht von Finanzchef Scott Hill ist dies jedoch kein Grund, um an der Akquisition zu zweifeln. Das Unternehmen habe Rekordeinnahmen erzielt und bereits über 40 Prozent der geplanten Kosten-Einsparungen durch die Übernahme realisiert.

Die ICE hat den elf Milliarden Dollar schweren Kauf der Nyse im November abgeschlossen und ist damit zu einem der größten Börsenbetreiber der Welt aufgestiegen. Die ICE hat es bei der Übernahme vor allem auf die Nyse-Tochter Liffe in London abgesehen, die hinter der Deutsche-Börse-Tochter Eurex die zweitgrößte Derivatebörse Europas ist. Die Nyse-Tochter Euronext, die überwiegend im Aktien-Handel aktiv ist, soll dagegen abgespalten und selbst an die Börse gebracht werden.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " US-Börse: Gewinn der ICE steigt nach Nys-Übernahme"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%