Der Werber-Rat
Mit dem Flugzeug zur Bahn

Ein großer Erfolg für die nicht gerade erfolgsverwöhnte BVG: Ein Video für die Berliner Verkehrsbetriebe erklärt den Leuten humorvoll, warum Schwarzfahren nicht egal ist. Der Werbespot ist auf dem Weg zum viralen Hit.

Niemand hat die Absicht, einen Flughafen zu eröffnen!" Berlin, die schöne alte Dame an der Spree, bot schon länger allerhand Steilvorlagen für zielgerichteten Hohn und Spot. Ewige Baustellen, schlechte Organisation, verstolperte Flughafeneröffnung, und sowieso grundsätzlich notorisch blank. Ganz weit oben im Unbeliebtheitsranking: die Berliner Verkehrsbetriebe, kurz BVG.

Ein nimmer versiegender Quell für Anfeindungen in sozialen Netzwerken. Rettung nahte ausgerechnet von eben dort: Ein Video eines von einer Berliner Agentur gefeuerten Kreativen, der seinem Unmut auf sehr unterhaltsame Art Luft machte, kursierte im Netz.

Von eventueller Brotlosigkeit bedroht, stellte Kazim Akboga sein trotziges und vor Energie sprühendes Video "Is mir Egal" auf Youtube. Und eroberte schnurstracks die Klickcharts.

Ich fand den Wunderknaben super - und lud ihn zum Vorstellungsgespräch. Dies ging gründlich schief: Zum einen wollte er unbedingt per Flugzeug anreisen. Der Hinweis, dass die Strecke Berlin-Hamburg nur per Bahn zu machen wäre, wurde von ihm mit einem flink gebuchten Flug Berlin-Düsseldorf-Hamburg retourniert. Dann kam er, hatte aber keine Arbeitsproben dabei. Ich rahmte sein Flugticket ein und sagte ihm freundlich ab.

Nun ist Akboga zurück. Nicht per Flugzeug, sondern per S-Bahn. Sein Video für die Berliner Verkehrsbetriebe ist ein Remake seines erfolgreichen Erstlings - und erklärt den Leuten, warum Schwarzfahren nicht egal ist. Ein großer Erfolg für die nicht gerade erfolgsverwöhnte BVG. Ein Video, das souverän und humorvoll mit den Schwächen umgeht - und das Talent von Kazim zeigt.

Lieber Kazim, für künftige Reisevorhaben empfehle ich Dir völlig uneingeschränkt die Deutsche Bahn. Und wenn Dir mal das Budget völlig egal ist, und Du nach London musst, die Kurzstrecke der Queen Mary.

Der Autor: Armin Jochum ist Vorstand Kreation und Co-Gründer der Agentur Thjnk. Er ist einer von sechs Kolumnisten, die an dieser Stelle im täglichen Wechsel über Kommunikation schreiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%