Energie

Aluminium-Produzent
Trimet übernimmt zwei Werke in Frankreich

Der Deal zwischen dem Aluminium-Produzenten Trimet und Rio Tinto Alcan steht, jetzt müssen noch die Aufsichtsbehörden zustimmen: Dann kann der größte deutsche Alu-Produzent zwei Werke in Frankreich übernehmen.
  • 1

EssenDer größte deutsche Aluminium-Produzent Trimet will zwei Werke in Frankreich übernehmen. Ein verbindliches Angebot zur Übernahme der beiden Aluminiumdraht-Hersteller von Rio Tinto Alcan mit mehr als 500 Mitarbeitern sei abgegeben worden, teilte Trimet am Samstag in Essen mit. Die Vereinbarungen sehen eine Kooperation mit dem französischen Energieversorger EDF (Électricité de France) vor und müssen noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Die Übernahmevereinbarung sichere die langfristige Versorgung mit Tonerde und elektrischem Strom, den für die Aluminiumproduktion notwendigen Grundstoffen. EDF werde eine Minderheitsbeteiligung an den Produktionswerken halten.

Mit einem jährlichen Strombedarf von rund fünf Terawattstunden (fünf Milliarden Kilowattstunden) ist das Essener Unternehmen mit rund einem Prozent am gesamten deutschen Stromverbrauch beteiligt. Trimet produziert mit 1900 Mitarbeitern an acht Standorten in Deutschland Leichtmetallprodukte aus Aluminium.


Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aluminium-Produzent: Trimet übernimmt zwei Werke in Frankreich"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • In dem Bericht wird ein Stromverbrauch des Unternehmens TRIMET von 5 Terawattstunden pro Jahr berichtet, die etwa 1 % am gesamten Stromverbrauch Deutschlands (500 Terawattstunden). So weit so richtig. Dann wird jedoch ergänzt, dass dies 5 Milliarden Kilowattstunden entspräche, also 5.000.000.000 KWh. Die Reihenfolge für die Zahlen ist: Kilo, Mega, Giga, Tera. Muss das denn nicht richtig 5.000 Milliarden KWh heißen ?
    Kilo = 1.000
    Mega = 1.000 x 1.000 = 1 Million
    Giga = 1.000 x 1 Million = 1 Milliarde
    Tera = 1.000 x 1 Milliarde
    1.000x

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%