Energie

PNE Wind
Windpark-Planer sucht neuen Vorstandschef

Bei der Hauptversammlung im Juni kam es zum Eklat – nun muss der Windkraft-Projektierer PNE Wind sich nach einem Nachfolger für den scheidenden Vorstandschef Martin Billhardt finden. So soll der Konzern befriedet werden.
  • 0

CuxhavenBeim Windkraft-Projektierer PNE Wind gibt es derzeit noch keine Hinweise auf die Nachfolge für den scheidenden Vorstandschef Martin Billhardt. Der Aufsichtsrat habe das Auswahlverfahren zwar schon angestoßen, konkrete Gespräche mit Kandidaten habe es aber noch nicht gegeben, sagte Konzernsprecher Gregor Vollbach am Donnerstag. Der personelle Neuanfang soll der „Befriedung“ des Unternehmens dienen.

Billhardt scheidet einvernehmlich zum 30. September aus dem Unternehmen aus. Auch der Aufsichtsrat wird komplett neu gewählt. Die Kandidaten dafür werden laut Vollbach zeitnah nominiert. Die Wahl soll bei einer für den 23. Oktober geplanten Hauptversammlung erfolgen.

Der Konzern hat turbulente Zeiten hinter sich. Die Hauptversammlung im Juni hatte mit tumultartigen Szenen für Aufsehen gesorgt. Dabei ging es um die Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat sowie die vorgeschlagene Abberufung von Kontrolleuren.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " PNE Wind: Windpark-Planer sucht neuen Vorstandschef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%