Energie

Salzgitter
Stahlkonzern hält Fusion mit Aurubis für denkbar

Eine Fusion zwischen Salzgitter und Europas größtem Kupferhersteller Aurubis? Zumindest Salzgitter-Chef Jörg Fuhrmann kann sich das „gut vorstellen“. Eine andere Option zu einem Zusammenschluss fällt aber definitiv aus.

BerlinDer Chef des Stahlkonzerns Salzgitter, Jörg Fuhrmann, hält eine Fusion mit Europas größtem Kupferhersteller Aurubis für denkbar. „Ich kann mir gut vorstellen, dass eines Tages aus Aurubis und Salzgitter ein Konzern wird“, sagte Fuhrmann der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ laut Vorabbericht. Dafür gebe es eine wirtschaftliche Logik. Einen Zusammenschluss mit ThyssenKrupp schließe er hingegen aus.

Zudem kündigte Fuhrmann wieder höhere Dividenden an. Salzgitter hält bereits eine Beteiligung von 25 Prozent an Aurubis.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%