Handel + Dienstleister

_

30 Millionen Euro: Flughafen Tegel muss modernisiert werden

Da der Berliner Hauptstadtflughafen weiterhin einfach nicht fertig wird, muss nun der Flughafen Berlin-Tegel ausgebaut werden. Nur so sei man in der Lage, alle Passagiere bis zur Fertigstellung des Großprojekts zu versorgen.

Der Flughafen Berlin-Tegel übernimmt die Passagiere von „BER“. Quelle: dpa
Der Flughafen Berlin-Tegel übernimmt die Passagiere von „BER“. Quelle: dpa

BerlinDer überlastete Flughafen Berlin-Tegel wird voraussichtlich für rund 30 Millionen Euro modernisiert. Diese Summe sei nötig, um den Betrieb aufrechterhalten und den Passagieren ein Mindestmaß an Servicequalität bieten zu können, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus zuverlässiger Quelle.

Anzeige

Damit wurde ein Bericht der „Bild“-Zeitung vom selben Tag bestätigt. Unter anderem sollen neue Toiletten und Parkplätze gebaut sowie Klimaanlage und Heizung überholt werden. Noch nicht klar sei, ob auch das Terminal C für 20 Millionen Euro umgebaut wird. Der Flughafen Tegel muss noch mindestens zwei Jahre die Hauptlast des Berliner Luftverkehrs tragen, bis der von einer Pannenserie geplagte Hauptstadtflughafen eröffnet ist.

  • 08.02.2013, 22:32 UhrPandora0611

    BBI ist eine "Erfolgsstory"
    so nannte es der agierente Partymeiser Wowereit dereinst.
    Und er wollte "politically correct" Tempelhof, Tegel und Schönefeld schließen.
    Tempelhof ist schon geschlossen, Schönefeld immer noch in Betrieb und in Tegel sollen jetzt bis zu 50 Millionen zusätzlich investiert werden.
    Der "Fluchhafen" BBI wird wohl nicht, wenn überhaupt, vor 2050 eröffnen. Besser wäre es, ihn abzureißen.
    Bei solchen Koryphäen im Aufsichtsrat wie Wowereit und Platzeck kann das ja nichts werden.
    In china braucht man für so einen "Regionalflughafen" gerade einmal 9-12 Monate, und dann funktioniert ALLES!

  • 08.02.2013, 12:49 UhrNormalbuerger

    Nun wirft man das Geld doppelt zum Fenster hinaus. Berlin sollte man jegliche Gelder sperren. Es sind nur noch Statisten am Werk. Die Großkotzigkeit ist nicht zu überbieten. Es war der größte Fehler, Berlin zur Hauptstadt zu machen.

  • Die aktuellen Top-Themen
Milliardenauftrag: Delta Airlines setzt auf Airbus statt Boeing

Delta Airlines setzt auf Airbus statt Boeing

Der europäische Flugzeugbauer Airbus soll der der US-Luftfahrtgesellschaft Delta Air Lines 50 Maschinen liefern. Konkurrent Boeing mit seinem 787 Dreamliner hat das Nachsehen.

Mittelstand: Potenzial ausländischer Fachkräfte bleibt ungenutzt

Potenzial ausländischer Fachkräfte bleibt ungenutzt

Deutschlands Mittelstand lässt Chancen verstreichen: Eine Studie des Wirtschaftsministeriums zeigt, dass noch zu wenig von ausländischen Fachkräften profitiert wird. Das Problem geht über Sprachbarrieren hinaus.

„Best Lawyers“-Datenbank Die Top-Wirtschaftsanwälte weltweit

Finden Sie für jeden Fall den Richtigen: Der US-Verlag Best Lawyers hat nach der Methode „Anwalt empfiehlt Anwalt“ zusammengetragen, welche Kanzleien für welches Fachgebiet bei der eigenen Profession hoch im Kurs stehen.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.