Handel + Dienstleister

_

Einrichtungsmärkte: Die erfolgreichsten Möbelhäuser

Deutschland ist im Möbelfieber. Ob Couch, Bett oder Küche, der Kundenzulauf ist ungebrochen. Die größten Einrichtungshäuser in Deutschland verzeichnen sprudelnde Gewinne. Welcher Möbelriese am meisten Umsatz macht.

Quelle: WirtschaftsWoche OnlineBild 3 von 11

Platz 8: Dänisches Bettenlager

Umsatz: 878 Millionen Euro (für das Jahr 2010/11; 2009/10: 858 Millionen Euro für Deutschland)

Mitarbeiter: 7.600 (insgesamt)

Das zum Jysk-Konzern gehörige Dänische Bettenlager betreibt allein in Deutschland 846 seiner insgesamt 1.042 Filialen. Die weiteren zentrale Standorte befinden sich in Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien. Neben dem Kerngeschäft - der Schlafzimmeraustattung - werden mittlerweile auch Büro-, Wohn- und Badezimmermöbel angeboten.

Bild: dpa - picture-alliance