Handel + Dienstleister

_

Kriselnde spanische Fluggesellschaft: Iberia-Beschäftigte protestieren gegen Entlassungen

Fast 4.000 Jobs will die Fluggesellschaft streichen. Das wollen die Beschäftigten nicht mit sich machen lassen, sie protestierten vor der Firmenzentrale – und forderten die Annullierung der Fusion mit British Airways.

Demonstranten vor der Iberia-Zentrale in Madrid: Nein zu Stellen- und Lohnkürzungen. Quelle: AFP
Demonstranten vor der Iberia-Zentrale in Madrid: Nein zu Stellen- und Lohnkürzungen. Quelle: AFP

MadridRund hundert Beschäftigte der kriselnden spanischen Fluggesellschaft Iberia haben am Montag vor dem Unternehmenssitz in Madrid gegen die geplanten Stellenstreichungen und Lohnkürzungen protestiert. Die Demonstranten forderten zudem, die Fusion mit der British Airways (BA) zur International Airlines Group (IAG) rückgängig zu machen. „Iberia wird zerschlagen - zugunsten von BA“, rief eine Teilnehmerin der Kundgebung. Sie kritisierte, dass die Anzahl der Verbindungen bei Iberia zusammengestrichen werden soll; BA werde der Nutznießer sein.

Anzeige

Iberia hatte im November angekündigt, 4.500 der 20.000 Stellen zu streichen und die Gehälter zu kürzen. Mittlerweile reduzierte die Geschäftsleitung diese Zahl auf 3.836 Jobs. IAG-Chef Willie Walsh wies Forderungen der Gewerkschaften nach einer Annullierung der Fusion zurück; das sei keine Lösung, sagte er im Dezember.

Die größten Fluggesellschaften der Welt

  • Platz 10

    US Airways (USA) - 66 Millionen Passagiere

    Durch die Fusion mit American Airlines steigt die Fluggesellschaft ab Herbst 2013 zur größten der Welt auf. Im vergangenen Jahr schaffte die Airline nur knapp den Sprung in die Top Ten.

  • Platz 9

    China Eastern Airlines (China) - 73 Millionen Passagiere

    Mitte 2011 wurde die chinesische Airline ins SkyTeam aufgenommen. Die 285 Flugzeuge steuern im wesentlichen Ziele im Inland an, aber auch Flughäfen in Nordamerika, Europa und Australien. Größter Anteilseigner der Fluggesellschaft ist die chinesische Regierung.

  • Platz 8

    Air France-KLM (Frankreich) - 77 Millionen Passagiere

    Die Franzosen leiden unter dem schwachen Geschäft in Europa. Billig-Airlines und Kerosinpreise verhageln das Geschäft. Darum wurde zuletzt sogar eine Kooperation mit dem aufstrebenden arabischen Konkurrenten Etihad eingegangen, um der Lufthansa ihren Spitzenplatz abzujagen.

  • Platz 7

    Ryanair (Irland) - 79 Millionen Passagiere

    Ryanair-Chef Michael O'Leary ist berühmt für seine ausgeflippten Auftritte. Durch seine Billigstrategie sind die Iren mittlerweile die größte Fluggesellschaft Europas. Zuletzt wollten die Iren erneut den heimischen Konkurrenten Aer Lingus übernehmen.

  • Platz 6

    China Southern Airlines (China) - 87 Millionen Passagiere

    Asiens größte Fluggesellschaft verfügt über eine Flotte von 360 Maschinen - darunter auch ein Airbus A380. Damit soll die Expansion noch lange nicht abgeschlossen sein, die Flotte soll in den kommenden Jahren um 121 Flugzeuge ausgebaut werden.

  • Platz 5

    Lufthansa (Deutschland) - 103 Millionen Passagiere

    Die größte deutsche Fluggesellschaft macht rund 75 Prozent ihrer Umsätze im Passagiergeschäft. Besonders das Geschäft in Europa sorgte zuletzt aber für Millionenverluste. Viele europäische Strecken wurden darum auf die Billigtochter Germanwings umgestellt.

  • Platz 4

    American Airlines (USA) - 108 Millionen Passagiere

    Ende 2011 musste die Fluggesellschaft noch Insolvenz anmelden - bald könnte sie durch die Fusion mit US Airways zur größten der Welt aufsteigen.

  • Platz 3

    Southwest Airlines (USA) - 109 Millionen Passagiere

    Die bunten Texaner sind die größte Inlandsfluggesellschaft der Welt. Nachdem die Passagierzahl in der Finanzkrise zuletzt heftig gesunken war, erreichte sie 2012 wieder ein Rekordniveau weit über der 100-Millionen-Marke.

  • Platz 2

    United Continental (USA) - 140 Millionen Passagiere

    Die Airline aus Chicago verpasst den Spitzenplatz nur knapp. Als Mitglied der Star Alliance ist United auch ein wichtiger Partner der Lufthansa.

  • Platz 1

    Delta Airlines (USA) - 165 Millionen Passagiere

    Die Amerikaner sind noch die größte Fluggesellschaft der Welt - müssen ihren Titel aber bald abgeben. Durch die Fusion von American Airlines und US Airways dürfte Delta als größte Fluggesellschaft abgelöst werden. 752 Flugzeuge gehören zur Flotte, weitere 125 sind bestellt.

Die Gewerkschaften hatten ein Einfrieren der Löhne bis 2015 vorgeschlagen, außerdem die Eingliederung der Billigfluglinie Iberia Express sowie die Beibehaltung der Verbindungen nach Lateinamerika. Einen Streik von sechs Tagen in der Vorweihnachtszeit bliesen die Gewerkschaften aber wieder ab.

  • Die aktuellen Top-Themen
BrightRoll: Yahoo greift nach Video-Werbedienst

Yahoo greift nach Video-Werbedienst

Der Siegeszug von Mobilgeräten hat Yahoo fast ins Aus gedrängt. Doch der Internet-Dinosaurier hat genug Geld für strategische Übernahmen. So setzt Yahoo auf Video-Werbung - und will sich offenbar Brightroll schnappen.

Klaas Heufer-Umlauf im Interview: „Man kann nicht im stillen Kämmerlein verharren“

„Man kann nicht im stillen Kämmerlein verharren“

Mit seinem Kumpel Joko macht Klaas Heufer-Umlauf Fernsehen für die junge Generation. Im Interview spricht er über starre Medienfirmen, die neue TV-Nutzung, Konkurrenz durch Amazon und Feedback aus dem Internet.

„Best Lawyers“-Datenbank Die Top-Wirtschaftsanwälte weltweit

Finden Sie für jeden Fall den Richtigen: Der US-Verlag Best Lawyers hat nach der Methode „Anwalt empfiehlt Anwalt“ zusammengetragen, welche Kanzleien für welches Fachgebiet bei der eigenen Profession hoch im Kurs stehen.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.