Handel + Dienstleister

_

Millionenverlust für IAG: Iberia zieht British Airways mit in die Tiefe

Teurer Treibstoff, teure Iberia-Sanierung: Die International Airlines Group schreibt tiefrote Zahlen. Ein Sanierungskurs scheitert derzeit am massiven Widerstand der eigenen Belegschaft.

Flugzeuge der Iberia. Die IAG hat einen Millionenverlust verbucht. Quelle: dapd
Flugzeuge der Iberia. Die IAG hat einen Millionenverlust verbucht. Quelle: dapd

LondonDie Bemühungen um die Gesundung der spanischen Fluggesellschaft Iberia sowie hohe Treibstoffkosten haben die International Airlines Group (IAG) 2012 tief in die roten Zahlen gerissen. Unterm Strich stand ein Verlust von 923 Millionen Euro, wie der Mutterkonzern von Iberia und British Airways am Donnerstag in London bekanntgab. 2011 hatte die IAG noch 555 Millionen Euro verdient.

Anzeige

Die roten Zahlen der Spanier im laufenden Geschäft, hohe Abschreibungen, Sanierungskosten und hohe Belastungen bei den Betriebsrenten machten den Erfolg der britischen Sparte mehr als zunichte. Die Dividende soll daher erneut ausfallen.

Länderranking Wo die Luftfahrt wächst

  • Länderranking: Wo die Luftfahrt wächst
  • Länderranking: Wo die Luftfahrt wächst
  • Länderranking: Wo die Luftfahrt wächst
  • Länderranking: Wo die Luftfahrt wächst

Zwar wuchs der IAG-Umsatz 2012 um elf Prozent auf 18,1 Milliarden Euro. Insbesondere im lukrativen Langstreckengeschäft über den Atlantik sind die Briten stark aufgestellt. Doch während British Airways im operativen Geschäft 347 Millionen Euro verdiente, lieferte ihre Schwester Iberia einen Betriebsverlust von 351 Millionen Euro ab. In diesen Zahlen sind die immensen Sonderbelastungen noch nicht enthalten.

Das Ergebnis mache deutlich, dass Iberia sich wandeln müsse, um zu bestehen, sagte Konzernchef Willie Walsh. Wegen der anhaltenden Verluste will Iberia rund 3800 ihrer insgesamt 20 000 Arbeitsplätze abbauen. Die Belegschaft wehrt sich mit umfassenden Streiks gegen die Pläne.

Die größten Fluggesellschaften der Welt

  • Platz 10

    US Airways (USA) - 66 Millionen Passagiere

    Durch die Fusion mit American Airlines steigt die Fluggesellschaft ab Herbst 2013 zur größten der Welt auf. Im vergangenen Jahr schaffte die Airline nur knapp den Sprung in die Top Ten.

  • Platz 9

    China Eastern Airlines (China) - 73 Millionen Passagiere

    Mitte 2011 wurde die chinesische Airline ins SkyTeam aufgenommen. Die 285 Flugzeuge steuern im wesentlichen Ziele im Inland an, aber auch Flughäfen in Nordamerika, Europa und Australien. Größter Anteilseigner der Fluggesellschaft ist die chinesische Regierung.

  • Platz 8

    Air France-KLM (Frankreich) - 77 Millionen Passagiere

    Die Franzosen leiden unter dem schwachen Geschäft in Europa. Billig-Airlines und Kerosinpreise verhageln das Geschäft. Darum wurde zuletzt sogar eine Kooperation mit dem aufstrebenden arabischen Konkurrenten Etihad eingegangen, um der Lufthansa ihren Spitzenplatz abzujagen.

  • Platz 7

    Ryanair (Irland) - 79 Millionen Passagiere

    Ryanair-Chef Michael O'Leary ist berühmt für seine ausgeflippten Auftritte. Durch seine Billigstrategie sind die Iren mittlerweile die größte Fluggesellschaft Europas. Zuletzt wollten die Iren erneut den heimischen Konkurrenten Aer Lingus übernehmen.

  • Platz 6

    China Southern Airlines (China) - 87 Millionen Passagiere

    Asiens größte Fluggesellschaft verfügt über eine Flotte von 360 Maschinen - darunter auch ein Airbus A380. Damit soll die Expansion noch lange nicht abgeschlossen sein, die Flotte soll in den kommenden Jahren um 121 Flugzeuge ausgebaut werden.

  • Platz 5

    Lufthansa (Deutschland) - 103 Millionen Passagiere

    Die größte deutsche Fluggesellschaft macht rund 75 Prozent ihrer Umsätze im Passagiergeschäft. Besonders das Geschäft in Europa sorgte zuletzt aber für Millionenverluste. Viele europäische Strecken wurden darum auf die Billigtochter Germanwings umgestellt.

  • Platz 4

    American Airlines (USA) - 108 Millionen Passagiere

    Ende 2011 musste die Fluggesellschaft noch Insolvenz anmelden - bald könnte sie durch die Fusion mit US Airways zur größten der Welt aufsteigen.

  • Platz 3

    Southwest Airlines (USA) - 109 Millionen Passagiere

    Die bunten Texaner sind die größte Inlandsfluggesellschaft der Welt. Nachdem die Passagierzahl in der Finanzkrise zuletzt heftig gesunken war, erreichte sie 2012 wieder ein Rekordniveau weit über der 100-Millionen-Marke.

  • Platz 2

    United Continental (USA) - 140 Millionen Passagiere

    Die Airline aus Chicago verpasst den Spitzenplatz nur knapp. Als Mitglied der Star Alliance ist United auch ein wichtiger Partner der Lufthansa.

  • Platz 1

    Delta Airlines (USA) - 165 Millionen Passagiere

    Die Amerikaner sind noch die größte Fluggesellschaft der Welt - müssen ihren Titel aber bald abgeben. Durch die Fusion von American Airlines und US Airways dürfte Delta als größte Fluggesellschaft abgelöst werden. 752 Flugzeuge gehören zur Flotte, weitere 125 sind bestellt.

  • Die aktuellen Top-Themen
Attacke von Qoros : Der Volkswagen-Schreck aus China

Der Volkswagen-Schreck aus China

Mit chinesischem Geld und deutscher Expertise baut Qoros den ersten ernsthaften Herausforderer aus dem Land der Mitte. Die Marke ist zwar noch ein Exot, hat aber große Pläne für die Zukunft.

Apple-Konkurrent: Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

Xiaomi hat es in die Spitzengruppe der Smartphone-Hersteller geschafft. Der Konzern verkauft technisch hochgerüstete Geräte günstiger als die Konkurrenz. Nun strebt die Firma eine Bewertung von 40 Milliarden Dollar an.

„Best Lawyers“-Datenbank Die Top-Wirtschaftsanwälte weltweit

Finden Sie für jeden Fall den Richtigen: Der US-Verlag Best Lawyers hat nach der Methode „Anwalt empfiehlt Anwalt“ zusammengetragen, welche Kanzleien für welches Fachgebiet bei der eigenen Profession hoch im Kurs stehen.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.