Handel + Dienstleister

_

Quelle von No-Name-Produkten: Die starken Marken hinter den Aldi-Etiketten

Milka, Nestlé und Co setzen ihre Produkte auch unter dem Dach von Aldi ab. Obwohl die Kette der Brüder Aldi der Lieblingsdiscounter der Deutschen ist, geniert es die großen Namen, dass sie den Billighändler zu beliefern. So steht auf dem Etikett oft der Name einer unbekannten Vertriebsfirma. Wissen Sie, wer hinter Milsani Milch und Joghurtfrüchtchen steht?

von Karen HaakBild 1 von 10

Martina Schneider hat zu Beginn dieses Jahres das Aldi-Sortiment getestet. Von Süßigkeiten bis zu Hygieneartikeln war alles im Testeinkaufswagen. In ihrem Buch "Aldi - welche Marke steckt dahinter" stellt sie Produktklassiker und deren Firmenverflechtungen vor. Foto: dpa