Handel + Dienstleister

_

Sparprogramm: Lufthansa-Technik streicht 650 Arbeitsplätze

Das Sparprogramm der Lufthansa bekommt nun auch die Tochtergesellschaft zu spüren. Bis 2015 sollen 650 Stellen bei der Lufthansa-Technik wegfallen. Besonders die Mitarbeiter in Hamburg müssen bangen.

Lufthansa-Flieger in München. Bei der Lufthansa-Technik werden bis 2015 voraussichtlich 650 Stellen gestrichen. Quelle: Reuters
Lufthansa-Flieger in München. Bei der Lufthansa-Technik werden bis 2015 voraussichtlich 650 Stellen gestrichen. Quelle: Reuters

HamburgBei der Lufthansa-Technik werden bis 2015 voraussichtlich 650 Stellen gestrichen. Das teilte der Konzern am Freitagabend in Hamburg mit. Bereits im Mai vergangenen Jahres hatte sich abgezeichnet, dass es im Zuge des Sparprogramms der Lufthansa zu Stellenstreichungen in der Verwaltung des Tochter-Unternehmens kommen würde. Konkrete Zahlen nannte das Unternehmen damals aber noch nicht.

Anzeige

Bei der Lufthansa-Technik in Hamburg arbeiten nach Angaben eines Unternehmenssprechers rund 8000 Beschäftigte, bundesweit hat die Lufthansa-Tochter 13.070 Mitarbeiter. Von dem Jobabbau ist die Hansestadt besonders betroffen: 400 Stellen fallen hier weg.

Online-Umfrage Das sind die beliebtesten Airlines der Deutschen

  • Online-Umfrage: Das sind die beliebtesten Airlines der Deutschen
  • Online-Umfrage: Das sind die beliebtesten Airlines der Deutschen
  • Online-Umfrage: Das sind die beliebtesten Airlines der Deutschen
  • Online-Umfrage: Das sind die beliebtesten Airlines der Deutschen

Der Stellenabbau solle sozialverträglich umgesetzt werden, hieß es. Das Unternehmen biete den Betroffenen die Möglichkeit zur Altersteilzeit, einen früheren Renteneintritt und Aufhebungsverträge an. Freiwerdende Stellen sollen außerdem nicht wieder besetzt werden.

Die größten Fluggesellschaften der Welt

  • Platz 10

    US Airways (USA) - 66 Millionen Passagiere

    Durch die Fusion mit American Airlines steigt die Fluggesellschaft ab Herbst 2013 zur größten der Welt auf. Im vergangenen Jahr schaffte die Airline nur knapp den Sprung in die Top Ten.

  • Platz 9

    China Eastern Airlines (China) - 73 Millionen Passagiere

    Mitte 2011 wurde die chinesische Airline ins SkyTeam aufgenommen. Die 285 Flugzeuge steuern im wesentlichen Ziele im Inland an, aber auch Flughäfen in Nordamerika, Europa und Australien. Größter Anteilseigner der Fluggesellschaft ist die chinesische Regierung.

  • Platz 8

    Air France-KLM (Frankreich) - 77 Millionen Passagiere

    Die Franzosen leiden unter dem schwachen Geschäft in Europa. Billig-Airlines und Kerosinpreise verhageln das Geschäft. Darum wurde zuletzt sogar eine Kooperation mit dem aufstrebenden arabischen Konkurrenten Etihad eingegangen, um der Lufthansa ihren Spitzenplatz abzujagen.

  • Platz 7

    Ryanair (Irland) - 79 Millionen Passagiere

    Ryanair-Chef Michael O'Leary ist berühmt für seine ausgeflippten Auftritte. Durch seine Billigstrategie sind die Iren mittlerweile die größte Fluggesellschaft Europas. Zuletzt wollten die Iren erneut den heimischen Konkurrenten Aer Lingus übernehmen.

  • Platz 6

    China Southern Airlines (China) - 87 Millionen Passagiere

    Asiens größte Fluggesellschaft verfügt über eine Flotte von 360 Maschinen - darunter auch ein Airbus A380. Damit soll die Expansion noch lange nicht abgeschlossen sein, die Flotte soll in den kommenden Jahren um 121 Flugzeuge ausgebaut werden.

  • Platz 5

    Lufthansa (Deutschland) - 103 Millionen Passagiere

    Die größte deutsche Fluggesellschaft macht rund 75 Prozent ihrer Umsätze im Passagiergeschäft. Besonders das Geschäft in Europa sorgte zuletzt aber für Millionenverluste. Viele europäische Strecken wurden darum auf die Billigtochter Germanwings umgestellt.

  • Platz 4

    American Airlines (USA) - 108 Millionen Passagiere

    Ende 2011 musste die Fluggesellschaft noch Insolvenz anmelden - bald könnte sie durch die Fusion mit US Airways zur größten der Welt aufsteigen.

  • Platz 3

    Southwest Airlines (USA) - 109 Millionen Passagiere

    Die bunten Texaner sind die größte Inlandsfluggesellschaft der Welt. Nachdem die Passagierzahl in der Finanzkrise zuletzt heftig gesunken war, erreichte sie 2012 wieder ein Rekordniveau weit über der 100-Millionen-Marke.

  • Platz 2

    United Continental (USA) - 140 Millionen Passagiere

    Die Airline aus Chicago verpasst den Spitzenplatz nur knapp. Als Mitglied der Star Alliance ist United auch ein wichtiger Partner der Lufthansa.

  • Platz 1

    Delta Airlines (USA) - 165 Millionen Passagiere

    Die Amerikaner sind noch die größte Fluggesellschaft der Welt - müssen ihren Titel aber bald abgeben. Durch die Fusion von American Airlines und US Airways dürfte Delta als größte Fluggesellschaft abgelöst werden. 752 Flugzeuge gehören zur Flotte, weitere 125 sind bestellt.

  • 13.02.2013, 21:49 UhrFlusspferd

    "Die Stellen sollen nicht wieder neu besetzt werden" Von wegen, die Stellen werden wieder besetzt durch die selbst gegründete Zeitarbeitsfirma Aviation Power. Die Auftragslage ist in vielen Abteilungen super. Auszubildende werden auch nicht übernommen, sondern auch in Aviation Power gesteckt. Dabei macht Lufthansa Technik einen riesigen Gewinn, der den Löwenanteil im Lufthansa Gesamtergbnis bringt.

  • Die aktuellen Top-Themen
Attacke von Qoros : Der Volkswagen-Schreck aus China

Der Volkswagen-Schreck aus China

Mit chinesischem Geld und deutscher Expertise baut Qoros den ersten ernsthaften Herausforderer aus dem Land der Mitte. Die Marke ist zwar noch ein Exot, hat aber große Pläne für die Zukunft.

Apple-Konkurrent: Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

Xiaomi hat es in die Spitzengruppe der Smartphone-Hersteller geschafft. Der Konzern verkauft technisch hochgerüstete Geräte günstiger als die Konkurrenz. Nun strebt die Firma eine Bewertung von 40 Milliarden Dollar an.

„Best Lawyers“-Datenbank Die Top-Wirtschaftsanwälte weltweit

Finden Sie für jeden Fall den Richtigen: Der US-Verlag Best Lawyers hat nach der Methode „Anwalt empfiehlt Anwalt“ zusammengetragen, welche Kanzleien für welches Fachgebiet bei der eigenen Profession hoch im Kurs stehen.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.