50 Jahre Linienverkehr
Lufthansa feiert am 1. April Jubiläum

Vor genau 50 Jahren wurde der Linienflugverkehr nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgenommen. Aus diesem Anlass wird ein Sonderflug auf der historischen Route von Hamburg über Düsseldorf und Frankfurt nach München starten. Dort ist eine große Feier unter anderem mit LUFTHANSA-Chef Wolfgang Mayrhuber und Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) geplant.

dpa FRANKFURT/MAIN. Vor genau 50 Jahren wurde der Linienflugverkehr nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgenommen. Aus diesem Anlass wird ein Sonderflug auf der historischen Route von Hamburg über Düsseldorf und Frankfurt nach München starten. Dort ist eine große Feier unter anderem mit LUFTHANSA-Chef Wolfgang Mayrhuber und Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) geplant.

Die Lufthansa ist heute mit rund 90 000 Mitarbeitern und mehr als 50 Millionen Passagieren 2004 eine der größten Fluggesellschaften der Welt. Mit der geplante Übernahme der Schweizer Fluggesellschaft Swiss stellt das Unternehmen derzeit die Weichen für eine weitere Expansion. In ihrer Geschichte prägte sie nicht nur die technische Entwicklung der Luftfahrt in Deutschland, sondern spiegelt zum Beispiel auch die Mode der vergangenen fünf Jahrzehnte wider. Aus Anlass des Neubeginns vor 50 Jahren hat die Post eine Sonderbriefmarke herausgegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%