8800 Arbeitsplätze sind in Gefahr
"Ihr Platz" droht die Pleite

"Ihr Platz", Nummer fünf bei den Drogerieketten, droht die Zahlungsunfähigkeit. Das Sanierungskonzept steht schon.

HB DÜSSELDORF. Die Ihr Platz GmbH & Co KG habe nach gescheiterten Verhandlungen mit Gläubigern einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt und zugleich ein Sanierungspaket vorgelegt, teilte die in Osnabrück ansässige Drogeriekette am Montag mit. Eine auf etwa sechs Monate angelegte Sanierung solle rund 8100 der insgesamt 8800 Arbeitsplätze retten. Als vorläufiger Insolvenzverwalter für das seit Jahren Verluste schreibende Unternehmen sei der Rechtsanwalt Hartmut Stange bestellt worden.

„Mit dem jetzt vorgelegten Sanierungskonzept werden wir Ihr Platz aus der defizitären Lage führen, die meisten der rund 8800 Arbeitsplätze sichern und das Unternehmen wieder zu einer auch auf lange Sicht gesunden Drogeriemarktkette umgestalten“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Sankar Krishnan. Ihr Platz sei im Kern gesund, zeigte er sich zuversichtlich. Die 1999 eingeführte Eigenverwaltung soll die Liquidation und Zerschlagung eines insolventen Unternehmens vermeiden. Die angeschlagene Gesellschaft soll saniert und als Ganzes erhalten bleiben.

Der größte Gläubiger der Drogeriekette, die mit nominell 122 Mill. € engagierte US-Investmentbank Goldman Sachs, beurteile das Sanierungskonzept sehr positiv und habe weitere Barmittel in Aussicht gestellt, erklärte Ihr Platz. Ein Sprecher von Goldman Sachs bestätigte dies und sagte: „Wir haben uneingeschränkt Vertrauen in das Management und teilen dessen Erwartungen an das Sanierungskonzept.“ Aus dem Umfeld der Beteiligten hieß es, notfalls werde Goldman Sachs so viel Geld nachschießen, wie zum Erreichen des Turn-around benötigt werde.

Seite 1:

"Ihr Platz" droht die Pleite

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%