Ab Juli: de Juniac wird neuer Chef bei Air France-KLM

Ab Juli
de Juniac wird neuer Chef bei Air France-KLM

Die schwächelnde Lufthansa-Konkurrentin Air Frane-KLM bekommt einen neuen Chef. Alexandre de Juniac heißt der Neue, der ab Juli die Geschicke des Unternehmens leiten wird. Air France leidet unter einem harten Sparkurs.
  • 0

ParisAlexandre de Juniac wird von Juli an die Spitze der schwächelnden Lufthansa-Konkurrentin Air France-KLM übernehmen. Das gab der Konzern am Montag in Paris bekannt. Er wird Nachfolger des 69 Jahre alten Konzernchefs Jean-Cyril Spinetta. Ursprünglich war der Führungswechsel für Anfang 2014 geplant.

Der 50 Jahre alte de Juniac war bei der französisch-niederländischen Fluggesellschaft bisher für die Tochter Air France zutändig. Diesen Posten soll künftig der aktuelle Finanzvorstand von Air-France, Frédéric Gagey, übernehmen. Auch dafür wurde der 1. Juli als Datum genannt. An die Stelle von Konzern-Vize Leo van Wijk rückt der bisherige KLM-Vorstandschef Peter Hartmann.

Der harte Sparkurs hatte Air France-KLM zuletzt noch tiefer in die roten Zahlen gerissen. Unter anderem wegen hoher Abfindungen stand im abgelaufenen Jahr unter dem Strich ein Minus von knapp 1,2 Milliarden Euro.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Ab Juli: de Juniac wird neuer Chef bei Air France-KLM"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%