Airport will ab 2007 schwarze Zahlen schreiben
Flughafen München erwartet zweistelligen Zuwachs

Der Münchner Flughafen wächst unvermindert weiter. Im laufenden Jahr werde ein Zuwachs der Passagierzahlen im zweistelligen Prozentbereich erwartet, sagte Flughafen-Sprecher Ingo Anspach. Ursprünglich war der Flughafen von vier bis fünf Prozent Steigerung ausgegangen.

HB MÜNCHEN. „Die Wachstumsdynamik hat erheblich an Fahrt gewonnen“, sagte Anspach. „Insgesamt werden auf jeden Fall deutlich über 26 Millionen Passagiere erreicht.“ Im vergangenen Jahr hatte der Flughafen 24,2 Millionen Fluggäste abgefertigt - halb so viele wie der größte deutschen Flughafen in Frankfurt/Main. Bei den Starts und Landungen kommt München mittlerweile wegen der kleineren eingesetzten Flugzeuge aber auf 80 Prozent des Frankfurter Verkehrsaufkommens.

Der Zuwachs hänge stark mit dem neuen Terminal 2 zusammen, das München zu einer wichtigen Drehscheibe mache. Von Januar bis August sei die Zahl der Fluggäste um 10,3 Prozent auf 17,6 Millionen gestiegen. „Wir wachsen klar überproportional zur Branche.“ Mit der Eröffnung des Terminals 2 im Juni vergangenen Jahres war die Passagierkapazität von 25 auf 50 Millionen verdoppelt worden.

Bereits 2003 rückte der Münchner Flughafen mit 24,2 Fluggästen von Platz neun auf Platz acht unter den passagierstärksten europäischen Airports vor. Die Zahl der Fluggäste war im vergangenen Jahr damit um vier Prozent gestiegen. Der Umsatz lag bei 593 Mill. Euro. Der Verlust von 51 Mill. Euro gehe auf die enorme Kostenbelastung im Zusammenhang mit dem Flughafenausbau zurück. Wegen dieser Kosten hatte das Unternehmen auch für dieses Jahr einen Verlust von rund 60 Mill. Euro angekündigt.

„Ich bin ganz zuversichtlich, dass wir ein besseres Ergebnis abliefern werden“, sagte Kerkloh zu der bisherigen Prognose. Operativ erwirtschafte der nördlich der bayerischen Landeshauptstadt gelegene Flughafen allerdings Gewinne. Durch das im vergangenen Herbst aufgelegte Programm zur Effizienzsteigerung plant das Unternehmen, 2007 auch unter dem Strich schwarze Zahlen zu schreiben. Ursprünglich war dies erst für 2009 angepeilt.

Seite 1:

Flughafen München erwartet zweistelligen Zuwachs

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%