Alibaba
17,8 Milliarden Dollar Umsatz an einem Tag

Die Shopping-Plattform Alibaba hat seinen eigenen Umsatzrekord gebrochen. Am diesjährigen Single's-Day in China erzielte das Unternehmen einen Rekordumsatz. Die meisten Käufe wurden vom Handy aus generiert.

PekingDer chinesische Online-Shopping-Riese Alibaba hat seinen bisherigen Umsatzrekord am sogenannten „Singles' Day“ gebrochen. Innerhalb von 24 Stunden gingen auf der Plattform Waren für rund 17,8 Milliarden US-Dollar (etwa 16,3 Milliarden Euro) über die Online-Ladentheke, wie das Unternehmen in der Nacht zu Samstag über Twitter mitteilte. Die Käufer benutzten nach Angaben von Alibaba für ihre Schnäppchenjagd vor allem die Smartphone-App. Allein 14,6 Milliarden US-Dollar wurden über Käufe vom Handy aus generiert – mehr als der gesamte Umsatz des 11.11. im vergangenen Jahr. 2015 setzte Alibaba beim weltweit größten Online-Shopping-Tag 14,3 Milliarden US-Dollar um.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%