Auch andere Airlines betroffen
Lufthansa streicht 44 Flüge wegen Lotsenstreik in Italien

Die Deutsche Lufthansa hat wegen eines temporären Streiks der Fluglotsen in Italien am Freitag 44 Flüge (22 Flugpaare) gestrichen.

HB FRANKFURT. Es hätten 36 der 80 bedrohten Flüge von 12.00 bis 16.00 Uhr "gerettet" werden können, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag. Dies sei mit dem Einsatz von größerem Fluggerät sowie der künstliche Verspätung oder dem Vorziehen von Flügen gelungen. Von den Flugausfällen sind neben der Lufthansa auch ihre Regionalpartner Eurowings, Lufthansa Cityline sowie Air Dolomiti betroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%