Aus den eigenen Reihen
Amazon findet neuen Finanzchef

Nach zuletzt unerwartet hohen Verlusten hat der US-Onlinehändler Amazon einen neuen Finanzchef benannt. Der neue Mann über die Hoheit der Bilanzen ist der jetzige Vize-Präsident des Unternehmens.
  • 0

BangaloreBei Amazon steigt Vize-Präsident Brian Olsavsky zum Finanzchef auf. Er folgt auf den 53-jährigen Thomas Szkutak, der seit 2002 die Hoheit über die Bilanzen des Internet-Konzerns hat. Der Wechsel sei für Juni 2015 geplant, teilte das US-Unternehmen am Mittwoch mit. Olsavsky ist derzeit als Vize-Präsident für Amazons weltweites Konsumenten-Geschäft mitverantwortlich und ebenso wie Szkutak seit 2002 an Bord.

Gründe für den Wechsel wurden zunächst nicht genannt. Investoren waren zuletzt verärgert, weil das Unternehmen unerwartet hohe Verluste gemacht hat. Zudem gab es hohe Ausgaben für Zukäufe und die Expansion in neue Märkte. Darüber hinaus droht ein verstärkter Wettbewerb mit dem chinesischen Rivalen Alibaba, der an die US-Börse strebt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aus den eigenen Reihen: Amazon findet neuen Finanzchef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%