Auswirkungen der Finanzkrise
Airbus stoppt Ausbau der Produktion

Der Flugzeugbauer Airbus rückt erstmals von seinen Ankündigungen zum Ausbau der Produktion ab. „Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage auf den Finanzmärkten überprüfen wir natürlich unsere Produktion und die Märkte und werden eine Entscheidung treffen, wenn sie nötig ist“, sagte ein Sprecher.

HB DÜSSELDORF. Während Airbus bisher immer betont hatte, das Unternehmen halte trotz der Turbulenzen in der Luftfahrtbranche am geplanten Hochfahren der Produktion fest, fehlt dieser Zusatz jetzt. Der Airbus-Sprecher sagte, dass eine Entscheidung über Anpassungen noch nicht getroffen sei.

Nach bisheriger Planung wollte Airbus die Produktion seiner kleineren A320-Flugzeugfamilie von zuletzt monatlich 36 Maschinen auf mindestens 40 im Jahr 2010 steigern. Auch bei den Großraumflugzeugen einschließlich des Riesen-Airbus A380 war ein Ausbau der Produktion vorgesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%