Autovermieter

Hertz steigert Gewinn und Umsatz

Die Nachfrage von Touristen und Geschäftsreisenden nach Mietfahrzeugen in Nordamerika ist zuletzt gestiegen - davon profitiert auch der amerikanische Autoverleiher Hertz Global.
Kommentieren
Eine Mietstation des Autoverleihers Hertz. Quelle: ap

Eine Mietstation des Autoverleihers Hertz.

(Foto: ap)

BangaloreDer US-Autovermieter Hertz Global profitiert von einer Erholung in der Reisebranche. Der Gewinn stieg im dritten Quartal auf 242,9 Millionen Dollar von 206,7 Millionen Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte.

Der Umsatz legte um gut drei Prozent auf 2,51 Milliarden Dollar zu. Zuletzt war die Nachfrage von Geschäftsreisenden und Touristen nach Fahrzeugen in Nordamerika gestiegen. Die Hertz-Aktien kletterten nachbörslich um zwei Prozent.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Autovermieter : Hertz steigert Gewinn und Umsatz"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%