Best Lawyers-Ranking
Die besten Advokaten Deutschlands

Für Firmenchefs ist es sehr schwer, die Qualität der Anwälte richtig einzuschätzen. Fehler bei der Anwaltswahl können für Manager teuer werden. Die aktuelle Liste der Topanwälte im Wirtschaftsrecht schafft Transparenz.
  • 4

GarmischIrren ist menschlich? Wenn es um ihre Rechtsberater geht, haben Unternehmen dafür kein Verständnis. Fehler können schnell Kosten in Millionenhöhe verursachen. Haben die Juristen die Insolvenzreife eines Betriebs falsch eingeschätzt, bei einer Kapitalerhöhung ein wichtiges Detail übersehen oder einen Rechtsformwechsel fehlerhaft umgesetzt, müssen im Zweifel die Organe der Gesellschaft geradestehen. Das hat der Bundesgerichtshof vor kurzem in einer Grundsatzentscheidung klargestellt (II ZR 234/09).

Die Richter erschweren rechtsunkundigen Vorständen und Vertretern anderer Leitungsorgane, ihre Hände in Unschuld zu waschen, indem sie sich auf einen unvermeidbaren Rechtsirrtum berufen. Dafür muss die Geschäftsführung künftig nachweisen, dass es sich bei dem eingeschalteten Rechtsexperten um einen unabhängigen und für die zu klärende Frage fachlich qualifizierten Anwalt handelt. Auch darf ein Vorstand weder dem externen Anwalt noch der eigenen Rechtsabteilung blind vertrauen, sondern muss deren Rat auf Plausibilität prüfen.

Die wichtigste Lehre aus dem Urteil lautet: Manager sollten ihre Rechtsberater professionell auswählen. Für Fehler überforderter und unterqualifizierter Berater müssen am Ende sie selbst den Kopf hinhalten. Doch die Suche unter den 160.000 zugelassenen Anwälten in Deutschland ist alles andere als leicht. Zwar reduziert sich die Zahl der Wirtschaftsanwälte auf rund 7500, wenn man die Auswahl auf die 50 Topkanzleien beschränkt.

Allerdings gibt es auch hier Unterscheidungsmerkmale - angefangen bei der Spezialisierung des Anwalts über seine internationale Erfahrung bis hin zur Reputation im Markt. Die Qualität des von ihm geleiteten Teams kann für den Mandanten ein ebenso wichtiges Auswahlkriterium darstellen wie das Image und die Ausrichtung der Sozietät. Außerdem gibt es angesehene Spezialisten, die in Einzelpraxis oder aus kleinen Einheiten heraus operieren.

Mittlerweile existieren im Internet zahlreiche Suchdienste, die Rechtsuchende mit geeigneten Anwälten zusammenbringen. Auch in Printverzeichnissen werden Anwälte vorgestellt - meist nach Rechtsgebieten und Regionen sortiert. Der Nutzen aber bleibt gering. "Anwaltsverzeichnisse haben einen begrenzten Aussagewert, denn sie sind allgemein gehalten und beruhen zum Teil auf Selbstdarstellungen der Kanzleien. Kritische Urteile findet man darin kaum", sagt Reinhard Hermes, Rechtsanwalt und Namenspartner der Hermes & Giebeler Legal Solutions. Die Beratungsfirma sucht für Unternehmen geeignete Anwälte, die Firmentransaktionen juristisch begleiten.

Seite 1:

Die besten Advokaten Deutschlands

Seite 2:

Juristen müssen Distanz wahren

Kommentare zu " Best Lawyers-Ranking: Die besten Advokaten Deutschlands"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Kommentare sind keine Werbeflächen“ http://www.handelsblatt.com/netiquette  

  • GEGEN DIE AKIEN DES EIGENEN UNTERNEHEMSN ALS INSIDER AGIEREN!

    Das geht auch bei der GmbH. Und das funktioniert ab dem kleinsten möglichen Gesellschaftsanteil. (1 Euro-Aktie genügt).

    HOSSA: BLOCKUPY Leute haben wohl Bankaktien gekauft und ACKERMANN kann sie sie jetzt wegen INSIDERGESCHÄFTEN drannkriegen sobald die das mit Aktien von mehr als einem konkurierenden Unternehemn getan haben und nicht bei allen gleichzeitig gemeckert!

  • Entzueckend. Wer hat je vom US-Verlag Best Lawyers" gehoert? Der Markt bestimmt nicht.

    Serioese Rankings gibt es wohl eher bei:
    - Juve
    - Chambers
    - Legal 500 etc.

    Dass das Handelsblatt eine voellig unbekannte Publikation als Partner auswaehlt, schafft nicht gerade Vertrauen in die Liste - oder in's Handelsblatt.




Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%